In Zürich

21. Februar 2019 22:00; Akt: 21.02.2019 22:00 Print

Keanu Reeves drückt einem Fan das Handy weg

Am Donnerstag besuchte der Hollywoodstar die Zürcher Motorrad-Messe. Als ihm ein Fan mit dem Handy zu nahe kam, schob er es unsanft weg.

Keanu Reeves' zehn Minuten an der Swiss-Moto. (Video: 20 Minuten mit Material von Swiss-Moto)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Er ist nicht nur Superhacker Neo und Superkiller John Wick, sondern auch Super-Töfffan, weshalb Keanu Reeves 2011 den Motorrad-Brand Arch mitgegründet hat.

Umfrage
Hat dir auch schon mal ein Star das Handy weggeschoben?

Die Marke wird durch Speedbox neu auch in der Schweiz vertrieben. Darum zeigte sich der 54-Jährige am Donnerstagmittag kurz an deren Stand an der Zürcher Töffmesse Swiss-Moto.

Stummer Auftritt

Eine Ansprache hielt er allerdings keine, auch Interviews gab er nicht (ausser Medienpartnern der Messe). Reeves posierte aber für Fotos – nur mussten Fans aufpassen, dass sie ihm mit ihrem Smartphone nicht zu nahe kommen.

Oben im Video siehst du, warum – und was eventuell im Kopf des Hollywoodstars vorging, während um ihn herum die Kameras in Maschinengewehr-Geschwindigkeit klickten.

Die Swiss-Moto gastiert noch bis am Sonntag in der Messe Zürich, gleich neben dem Hallenstadion.

(shy)