Zac Efron

06. Februar 2011 12:31; Akt: 06.02.2011 12:37 Print

Ist dies das neue Hollywood-Traumpaar?

Hollywoodstar wieder liiert? Gemäss US-Klatschblätter genoss Zac Efron am Wochenende ein heisses Date mit Schauspielerin Teresa Palmer.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Leinwand-Schnuckel Zac Efron scheint die Trennung von seiner «High School Musical»-Liebe Vanessa Hudgens verdaut zu haben und wagt sich in neue Abenteuer. Die Glückliche ist Schauspiel-Kollegin Teresa Palmer («Der Fluch 2»), die er am Donnerstag zur Premiere ihres neuen Films «Take Me Home» begleitete. Andere Kinogänger behaupteten, das Paar habe keine Anstalten gemacht, seine Zuneigung zu verheimlichen. Auch auf der After-Party im Los Angeler Restaurant Pink Taco zeigten sich die beiden Stars offensichtlich glücklich.

«Es wurde auf jeden Fall Händchen gehalten», berichtete ein Augenzeuge der 'People'-Magazin. «Die beiden assen zusammen und schienen ganz in ihre Unterhaltung versunken zu sein. Sie mochten sich wirklich. Sie haben überhaupt nicht versucht, ihre Anziehung zu verstecken, obwohl alle Leute ihnen zusahen.» Später am Abend zog das Pärchen zusammen mit ein paar Freunden von Efron weiter in den Club Voyeur und soll sich dort erst richtig nahe gekommen sein.
«Sie sassen an einem VIP-Tisch … Sie standen am Tisch und tanzten. Alle tranken Tequila. Er grabschte ihr an den Hintern und tanzte sehr anzüglich», berichtete ein weiterer Augenzeuge gegenüber «E! News» und betonte: «Es hat mich überrascht, dass er das vor allen gemacht hat. Es war, als kümmerten sie sich um nichts.»
Scheint so, als wolle Zac Efron auch mal aus seinem Saubermann-Käfig ausbrechen.

(Cover Showbiz)