Lebenszeichen

08. September 2019 12:53; Akt: 08.09.2019 12:53 Print

Jasmin Tawil meldet sich mit Baby-News zurück

Nachdem Jasmin Tawil mehrere Monate als vermisst galt, hat sie nun freudige Nachrichten auf Insta gepostet: Sie ist offenbar Mutter eines Buben geworden.

(Video: Glomex)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist das erste Lebenszeichen seit Monaten: Die ehemalige «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Schauspielerin und Ex-Frau von Sänger Adel Tawil (41), Jasmin Tawil, ist offenbar Mutter geworden. Auf Instagram postete sie ein Bild eines Neugeborenen. «Wenn das Glück dich trifft», schreibt sie dazu. Laut «Bild»-Informationen ist es ein Junge.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wenn das Glück Dich trifft.

Ein Beitrag geteilt von Jasmin Madeleine El-Tawil (@jasmintawil) am

Aufenhaltsort ist unklar

Können ihre Freunde und Bekannte nun aufatmen? Die 37-Jährige galt mehrere Monate als vermisst (siehe Video oben). Ein Freund behauptete Anfang Juni, dass sie auf Hawaii untergetaucht sei. Es sei ihr persönlicher Sehnsuchtsort.

Auf der Insel bekam sie vor Jahren nämlich auch den Heiratsantrag von ihrem mittlerweile Ex-Mann Adel Tawil. Wo sich Jasmin Tawil derzeit aufhält, ist aber nach wie vor unklar.

13 Jahre lang war Jasmin mit dem Sänger zusammen, drei davon verheiratet. Nach dem Ehe-Aus soll der Serien-Star in ein tiefes Loch gefallen und in die USA ausgewandert sein. Der Versuch, ihre Schauspiel-Karriere dort voranzutreiben, scheiterte.

(woz)