Jung, hübsch, blond

16. Januar 2011 15:18; Akt: 16.01.2011 15:26 Print

Jüngste Miss America seit über 80 Jahren

Die erst 17 Jahre alte Teresa Scanlan ist in Las Vegas zur neuen Schönheitskönigin der Vereinigten Staaten gewählt worden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Scanlan ist die jüngste Preisträgerin seit Einführung eines Mindestalters von 17 Jahren im Jahr 1938.

Die Miss Nebraska trat bei dem Wettbewerb im Hotel und Casino «Planet Hollywood» in einem schwarzen Bikini sowie einem weissen Abendkleid auf und spielte Klavier. Die Blondine, die im kommenden Monat ihren 18. Geburtstag feiert, gewann ein Stipendium in Höhe von 50 000 Dollar. Nach ihrer einjährigen Amtszeit als Miss America will Scanlan in Virginia Politikwissenschaft studieren.

Zweite wurde Miss Arkansas Alyse Eady mit einem Preisgeld von 25 000 Dollar und dritte Miss Hawaii Jalee Fuselier, die 20 000 Dollar mit nach Hause nehmen durfte. Bei der 90. Miss-America-Wahl traten Teilnehmerinnen aus den 50 US-Staaten an sowie aus dem District of Columbia, aus Puerto Rico und von den Jungferninseln.


(ap)