«Ich bin nicht schüchtern»

22. Dezember 2010 20:34; Akt: 22.12.2010 20:35 Print

Katy Perry weiss, was ihrem «Russ» gefällt

Sängerin Katy Perry verfügt über ein geheimes Repertoire an magischen Tricks und Kniffen, um ihren Mann im Bett bei Laune zu halten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gar nicht schüchtern: Katy Perry ist nicht über die Vergangenheit ihres Mannes besorgt, denn sie weiss, wie sie ihn zufrieden stellen kann. Die Musikerin heiratete im Oktober den englischen Comedian Russell Brand in Indien. Im vergangenen Jahr begannen die zwei ihre Liebschaft und bereits vier Monate später fand die Verlobung statt. Das Paar ist überglücklich miteinander und zuversichtlich, dass sie für immer zusammenbleiben werden.
Vor seiner Beziehung mit der attraktiven Brünetten war der Brite als sexsüchtiger Frauenheld bekannt.

«Ich habe natürlich Geheimnisse und magische Tricks. Aber ich kann sie euch nicht verraten, sonst wüssten alle darüber Bescheid», lachte die Musikerin. «Sagen wir einfach so: Ich bin nicht schüchtern.»

Die 26-Jährige gibt zu, dass es aufgrund ihrer Jobs nicht einfach sei, ausreichend Zeit für einander zu haben. Sie fliegt oft zu weit entlegenden Orten für ihre Auftritte, während ihr Ehemann sich eine erfolgreiche Karriere in Hollywood erarbeitet hat. Höchste Priorität für das Paar ist es, Zeit miteinander zu verbringen und alle die mit dem Star zusammen arbeiten, wissen das auch. «Wir sind beide sehr beschäftigt, aber das ist ein grosser Teil meines Lebens. Ich plane die Aufnahmen in meinem Kalender. Es gibt Wochenenden für Russ, Wochenenden für mich und meine Freunde. Keiner von uns beiden will sich selbst oder den anderen für den Ruhm verlieren», erklärt Kate Perry über die Balance zwischen Berufs- und Privatleben.

(Cover Media/sim)