13. April 2005 15:56; Akt: 13.04.2005 16:06 Print

Kidman leidet immer noch unter Fehlgeburt

Nicole Kidman trauert immer noch um das Baby, dass sie bei einer Fehlgeburt verloren hat, kurz bevor ihre Ehe mit Tom Cruise ins Wanken geriet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Hollywoodstar war von dem tragischen Ereignis vor vier Jahren so traumatisiert, dass sie erst seit kurzem in der Öffentlichkeit darüber sprechen kann – aber sie hofft, dass sie in naher Zukunft doch noch mit einem Kind gesegnet wird.

Kidman: «Ich habe mein Baby verloren. Ich schäme mich darüber zu reden, aber ein Teil von mir sagt, dass ich es trotzdem tun sollte, weil es zu meinem Leben gehört. Ich habe eine schwere Zeit durchgemacht, aber das Leben geht weiter. Ich weiss nicht, ob mir noch mal ein Baby geschenkt wird, aber das wäre wirklich wundervoll.»

Die Schauspielerin hatte mit ihrem Ex-Ehemann Tom Cruise zwei Kinder adoptiert – den heute zehnjährigen Connor und die zwei Jahre ältere Isabella.

(wenn)