Pärli-Account lanciert

19. Juni 2018 09:52; Akt: 19.06.2018 09:52 Print

Klaudia mit K spielt doppeltes Instagram-Spiel

Solo-Profile auf Instagram waren gestern. Mittlerweile lancieren immer mehr Paare sogenannte Couple-Accounts – auch GNTM-Kandidatin Klaudia mit K und ihr Felipe.

Bildstrecke im Grossformat »
Obwohl sie den Titel «Germany's next Topmodel» nicht mit nach Hause nehmen konnte, war Klaudia mit K (21) der Publikumsliebling der jüngsten Staffel. Auf Social-Media erfreute sich das Nachwuchsmodel bereits nach kürzester Zeit grosser Beliebtheit – ihr Freund Felipe wollte davon scheinbar auch etwas abhaben. Das Paar führt seit Kurzem den gemeinsamen Instagram-Account @Klaulipe ... .... und hat bereits über 29'000 Follower. Gerade einmal fünf Bilder haben die beiden seit der Veröffentlichung des Profils Anfang Juni gepostet. Worauf sich die Fans von Klaudia und Felipe auf dem ... ... gemeinsamen Profil nun freuen dürfen? Auf ganz viel Liebe. Ihren Solo-Account sollte Klaudia aber dennoch nicht vernachlässigen. «Berühmte Paare trennen sich schnell wieder und der gemeinsame Account muss dann abgeschrieben werden», sagt Daniel Koss, Geschäftsführer von «Yxterix AG». Neben der GNTM-Kandidatin und ihrem Freund setzten auch andere Influencer auf die doppelte Erfolgschance. Das St. Galler ... ... Ehepaar Megi (23) und Yhem Aliu (24) teilen seit Januar 2015 auf ihrem Profil @mr.mrs.aliu ihr Leben als Paar und zählen mit 132'000 Abonnenten zu den grössten Influencern der Schweizer. Sogar ... ... kurz nach der Geburt ihrer Tochter Tuana teilte der frischgebackene Vater eine Instagram-Story mit den Fans – Mutter Megi war noch sichtlich erschöpft. Mittlerweile ist ihre kleine Tochter ein grosser Teil ihres Instagram-Feeds geworden. In fast jedem Foto ist Tuana in herzigen Outfits und lustigen Situationen zu sehen. Seit 2016 sind Dominique Rinderknecht (28) und Tamy Glauser (33) unzertrennlich. Gemeinsam geht das Paar durch dick und dünn. Seit Ende März auch auf Instagram. Nach zwei persönlichen Accounts haben sich Tamynique in einer «völlig spontanen Aktion» dazu entschieden, ein ... ... gemeinsames Instagram-Profil zu erstellen. Es sei die Idee der Fans gewesen, erzählte Dominique damals im Gespräch mit 20 Minuten. Über 3'360 Abonnenten folgen dem Paar bereits. Auf dem Pärli-Account bekommen ... ... ihre Fans vor allem «ganz viel Liebe» zu sehen. Doch auch politische Anliegen möchten Tamynique auf ihrem gemeinsamen Profil zum Thema machen. Unter anderem fordern sie die gleichen Rechte für Homosexuelle. Einer der erfolgreichsten Paar-Accounts auf Instagram ist jener des Fotografen Murad Osmann (33) und seiner Frau Nataly. Unter @followmeto posten sie atemberaubende Fotos von den schönsten Orten der Welt – visuell perfekt umgesetzt. Anfangen hat alles, als der russische Videoproduzent 2011 mit seiner damals noch Freundin, der russischen ... Journalistin Nataly Zakharova, in Barcelona Ferien machte. Anstatt sich Sehenswürdigkeiten anzusehen, knipste Murad ständig Fotos mit seinem Smartphone. Sie war genervt, wollte ihn weiterziehen, er fotografierte den Moment. Seitdem ... ... reisen die beiden um die Welt und veröffentlichen unter dem Hashtag #followmeto und auf dem gleichnamigen Profil solche paradiesische Fotos. Das Konzept funktioniert: Das Ehepaar zählt 514'000 Follower.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Unter dem Hashtag #CoupleGoals finden sich auf Instagram bereits mehr als neun Millionen Beiträge. Es sind Fotos und Videos von Paaren, die ihre Liebesglück mit der ganzen Welt teilen.

Umfrage
Betreibt ihr als Paar einen gemeinsamen Account?

Neuester Zuwachs unter den Insta-Paaren: «Germany's next Topmodel»-Kandidatin Klaudia Giez (21) und ihr Freund Felipe. Seit der Bekanntgabe ihrer Beziehung in der letzten Staffel veröffentlichte das Nachwuchsmodel immer wieder herzige Pärli-Bilder auf ihrer Social-Media-Plattform. Ihre Fans waren begeistert.

Auf den Erfolg der Schnappschüsse reagierten Klaudia mit K und Felipe und lancierten vor wenigen Tagen einen gemeinsamen Account. Mittlerweile folgen ihnen auf dem Profil @Klaulipe über 29'000 Follower.

Geschäftsmodell Paar-Account?

Damit springen Klaudia und Felipe auf einen Instagram-Trend auf. Immer mehr Paare legen sich einen gemeinsamen Account zu und teilen ihr Leben, ihre Beziehung, ihre Liebe mit Tausenden von Followern. Sogar die Hochzeit oder die Geburt des gemeinsamen Kindes wird auf den Profilen zelebriert.

Doch haben Paar-Accounts eigentlich einen Mehrwert? «Es ist quasi das Zusammenziehen auf Social Media», sagt Fabian Plüss, Gründer der Influencer-Agentur «Kingfluencers». Es mache durchaus Sinn, wenn ein Paar seine individuelle Community zusammenbringen will, um das Gebiet zu erweitern und der Follower-schwächeren Hälfte des Paares auf die Sprünge zu helfen.

Aus Marketingsicht sei es aber noch nicht interessant. «Bei Kunden gibt es derzeit noch keine explizite Nachfrage nach Pärli-Accounts», so Plüss.

Angebot gering, Nachfrage gross

Anders steht Daniel Koss, Geschäftsführer von «Yxterix AG», zur Entwicklung der Pärli-Accounts. Er sieht dahinter zwar ein Geschäftsmodell – allerdings kein Neues. «In Hollywood kann man ja schon seit Ewigkeiten beobachten, wie berühmte Persönlichkeiten als Paar auftreten und ihren Auftritt gekonnt zu vermarkten wissen», sagt er. Das Ganze passiere nun einfach zusätzlich in den sozialen Netzwerken.

Der Aufbau eines gemeinsamen Accounts kann sich für die Beteiligen also durchaus lohnen. Laut Daniel Kloss sei nämlich das Angebot derzeit sehr gering, die Nachfrage aber stark. Für die Follower ist «es eine willkommene Abwechslung zum eigenen eher faden Liebesleben». Es sei auch immer eine Portion Neid dabei, betont Kloss.

Als Paar sollte man dagegen darauf achten, dass der Account nicht zu Beziehunsgsproblemen führe. «Oft besteht nämlich die Gefahr, dass nur einer der beiden Partner der Sympathieträger ist.» Kommt es zum Aus, rät Kloss, die Trennung öffentlich aber ohne Begründung bekannt zugeben. «Danach sollte der Account in meinen Augen gelöscht oder zumindest auf privat gestellt werden.»

Klaudia mit K und ihr Felipe sind nicht die Einzigen mit einem Couple-Profil. Sehen Sie in der Bildstrecke, wer noch ein doppeltes Instagram-Spiel spielt.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • sommerkind am 19.06.2018 13:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    oh je..

    ich (25) kann mich nur noch fremdschämen für diesen ganzen selbstinszenierungswahn. habe vor 5 jahren all meine accounts gelöscht (facebook, instagram etc.) und es war eine befreiung für mich. irgendwie steht man immer unter druck, auch unbewusst. am meisten aufgefallen ist mir aber, viel mehr zeit ich plötzlich "zum leben" hatte, was viel kostbarer ist als likes zu erhalten. kann es jedem nur empfehlen, auch wenn es zu beginn ein kalter entzug ist.

  • sophia am 28.06.2018 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gntm ist cool.

    ich finde klaudia mit k mega super toll.

  • David am 19.06.2018 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    keines auf mich zutreffend

    Mir fehlt bei der Abstimmung die Option -foreverAlone oder etwas ähnliches.

Die neusten Leser-Kommentare

  • sophia am 28.06.2018 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gntm ist cool.

    ich finde klaudia mit k mega super toll.

  • sommerkind am 19.06.2018 13:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    oh je..

    ich (25) kann mich nur noch fremdschämen für diesen ganzen selbstinszenierungswahn. habe vor 5 jahren all meine accounts gelöscht (facebook, instagram etc.) und es war eine befreiung für mich. irgendwie steht man immer unter druck, auch unbewusst. am meisten aufgefallen ist mir aber, viel mehr zeit ich plötzlich "zum leben" hatte, was viel kostbarer ist als likes zu erhalten. kann es jedem nur empfehlen, auch wenn es zu beginn ein kalter entzug ist.

  • David am 19.06.2018 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    keines auf mich zutreffend

    Mir fehlt bei der Abstimmung die Option -foreverAlone oder etwas ähnliches.

  • Anja ohne K am 19.06.2018 10:18 Report Diesen Beitrag melden

    Love it :)

    Oh das ist so süss, ich liebe diese 2 Knuddlis! So herzig! Gleich ein Follow mehr die zuckersüssen Schnuglis.