18. April 2005 12:13; Akt: 18.04.2005 12:32 Print

Kournikovas peinliche Gesangseinlage

Modeln kann sie gut, die Kournikova. Und Tennis spielen kann sie auch ein wenig. Aber singen - das sollte sie lieber sein lassen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Anna Kournikova ist am Freitag 15. April knallrot angelaufen, als sie im amerikanischen Fernsehen vom Gesangstrainer ihres Freundes Enrique Iglesias Unterricht bekommen hat.

Die Sportlerin musste als Gastmoderatorin der Sendung «The View» vor den «American Idol»-Jurymitgliedern Paula Abdul und Randy Jackson sowie vor dem Gesangsexperten Ron Anderson ihr Talent unter Beweis stellen.

Anderson, der bereits mit Axl Rose und Shania Twain gearbeitet hat, hat Kournikova Tipps gegeben, als diese Schwierigkeiten hatte, die richtigen Töne zu treffen.

Die Tennisspielerin selbst war wenig beeindruckt von ihrer Stimme: «Ich klinge wie eine jammernde Katze.»

(wenn)