Beauty-Routine in Echtzeit

08. April 2019 21:41; Akt: 08.04.2019 21:41 Print

So lange braucht Kylie Jenner für Stormis Dutt

In Sachen Make-up ist Reality-Star Kylie Jenner ein Profi. Geht es aber um das Haarstyling von Tochter Stormi, braucht die 21-Jährige noch etwas Übung.

In drei verkürzten Zeitraffervideos zeigt Kylie das Haarstyling mit Töchterchen Stormi. Wir zeigen es in Normalzeit. (Video: Wibbitz/Instagram)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Sonntag teilte Kylie Jenner einen süssen Mutter-Tochter-Moment mit ihren Fans auf Insta. Die 21-Jährige filmte sich beim Frisieren von Töchterchen Stormi und teilte das Video im beschleunigten Schnelldurchlauf.

Umfrage
Wie lange brauchst du für deine Frisur?

In drei Zeitraffervideos, die das Styling in 12-fach erhöhter Geschwindigkeit zeigen, formte die Jüngste der Kardashian-Jenner-Schwestern den Afro der Einjährigen zu einem makellosen Mini-Dutt und kämmte die Babyhaare an der Stirn mit einer kleinen, pinkfarbenen Bürste akkurat in Form.

Fünf Minuten fürs Styling

«Ich liebe es, ihr die Haare zu machen. Ich bin zwar nicht die Beste, aber ich lerne», kommentierte Jenner einen der drei Clips. Das Styling von Stormi erinnere sie daran, wie ihre Mama ihr als Kind die Haare gemacht habe.

In Echtzeit benötigt Kylie Jenner übrigens fünf Minuten für die Frisur ihrer Tochter. Das zeigt sich, wenn man das Timelapse-Video auf Normalgeschwindigkeit hinunterbremst.

Die knapp fünfminütige Beauty-Session siehst du oben im Video.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Esserwisser am 08.04.2019 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haare machen

    Also zeigt das video eine frau die einem kind die haare macht. Man glaubt es kaum, dass es sowas gibt...

  • Tina am 09.04.2019 09:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Die Tochter wird ihr später mal danke sagen dafür. Wenn man das Haar regelmässig so straff zurückkämmt / zieht kann es dort nicht richtig wachsen und es bleiben kahle Stellen. Zudem ist so ein sehr hoher Stirn - und Seitenansatz vorprogrammiert. Über mögliches Kopfweh will ich gar nicht nachdenken.

  • Rea am 08.04.2019 22:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eitelkeitswahn

    Die Arme hat schon jetzt einen zurückgesetzten Haaransatz, weil ihr die Haare so streng gezogen werden...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tina am 09.04.2019 09:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Die Tochter wird ihr später mal danke sagen dafür. Wenn man das Haar regelmässig so straff zurückkämmt / zieht kann es dort nicht richtig wachsen und es bleiben kahle Stellen. Zudem ist so ein sehr hoher Stirn - und Seitenansatz vorprogrammiert. Über mögliches Kopfweh will ich gar nicht nachdenken.

  • Esserwisser am 08.04.2019 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haare machen

    Also zeigt das video eine frau die einem kind die haare macht. Man glaubt es kaum, dass es sowas gibt...

  • Rea am 08.04.2019 22:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eitelkeitswahn

    Die Arme hat schon jetzt einen zurückgesetzten Haaransatz, weil ihr die Haare so streng gezogen werden...

    • g.s. am 09.04.2019 07:40 Report Diesen Beitrag melden

      genauuu

      das Kind ist gerade mal ein Jahr alt, da sind die Haare noch am wachsen ;)

    einklappen einklappen