Starke Symptome

25. September 2019 19:14; Akt: 25.09.2019 19:18 Print

Kylie Jenner muss notfallmässig ins Spital

Mit schweren Grippe-Symptomen musste sich Kylie Jenner in medizinische Pflege begeben. Woran sie genau leidet, ist bislang noch unklar.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits seit einigen Tagen gehe es Kylie Jenner sehr schlecht, berichtet «TMZ». Sie soll mit heftigen, grippeähnlichen Symptomen kämpfen. Diese seien so schlimm geworden, dass sie sich diese Woche notfallmässig ins Spital einweisen liess.

Eigentlich hätte die 22-Jährige am Sonntagabend zusammen mit ihren Schwestern Kim Kardashian West und Kendall Jenner die Emmys moderieren sollen, sie war aber bereits so krank, dass sie zu Hause bleiben musste.

Krankheit unklar

Kylies Mutter Kris Jenner hat es bisher noch nicht geschafft, ihre Tochter im Spital zu besuchen, da sie sich augenblicklich im Ausland befindet. Allerdings soll Caitlyn Jenner bereits vorbeigeschaut haben.

Bislang ist es noch ungewiss, woran Kylie genau erkrankt ist. Laut Personen, die ihr nahe stehen, erhalte sie aber die bestmögliche medizinische Pflege.

(doz)