TV-Geständnis

21. April 2014 14:46; Akt: 21.04.2014 14:55 Print

Lindsay Lohan erlitt eine Fehlgeburt

Schauspielerin Lindsay Lohan verlor nach eigenen Angaben während der Dreharbeiten zu ihrer Reality-Show «Lindsay» ihr Baby.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei Wochen lang verweigerte Lindsay Lohan den Dreh zu ihrer Dokumentation «Lindsay» für Oprah Winfreys Sender OWN. Jetzt erläuterte sie den Grund dafür: Sie erlitt eine Fehlgeburt.

Deshalb habe sie zeitweise nicht in der Fernsehserie auftreten können, sagte die 27-Jährige in der letzten Episode am vergangenen Sonntag. Ihr sei schlecht gewesen, und sie habe sich nicht bewegen können. Details gab sie aber nicht preis. Auch wer der Vater des ungeborenen Kindes war, hielt Lindsay geheim.

(ink/sda)