«Sie soll in Dubai bleiben»

10. Juni 2019 19:49; Akt: 10.06.2019 19:49 Print

Lindsay Lohan wurde vom Life Ball ausgeladen

Am Samstag hätte Schauspielerin Lindsay Lohan Gast auf dem Wiener Life Ball sein sollen. Doch die Schauspielerin wurde kurzfristig wieder ausgeladen.

Bildstrecke im Grossformat »
Nach über 26 Jahren fand am Samstagabend der Life Ball in Wien zum vermutlich letzten Mal statt. Eine, die den Mega-Event für den guten Zweck trotz Einladung schwänzte war Lindsay Lohan. Die 32-Jährige verlangte für ihren Auftritt eine Gage. Da dies aber im Vorfeld nicht ausgemacht war, wurde ... ... sie in letzter Minute ausgeladen. «Wir haben gesagt, sie soll in Dubai bleiben», wird die Pressestelle von Oe24.at zitiert. Verpasst hat die Schauspielerin aber einiges. Das diesjährige Thema war der Zirkus und die gesamte Veranstaltung stand unter dem Motto: «United in Diversity» («In Vielfalt vereint»). Conchita Wurst führte unter anderem als Zirkusdirektor mit schwarz geschminkten Augen, Zylinder, Netzstrümpfen und viel nackter Haut durch den Abend. Insgesamt präsentierte sich Conchita Wurst alias Tom Neuwirth in zehn Kostümen und sang zwei seiner neuen Hits als sein neues Alter Ego Wurst. «Die menschliche Spezies treibt wunderbare Blüten. Sehen Sie das Leben in all seiner Pracht», begrüsste der Sänger die anwesenden Gäste.. Unter den diesjährigen Gästen befanden sich zahlreiche namhafte Stars wie Sängerin Aura Dione («I Will Love You Monday (365)») und Schauspielerin Katie Holmes. Die 40-Jährige war in ihrer Funktion als amfAR-Botschafterin vor Ort und hielt auf der Bühne eine Rede. Ebenfalls nicht fehlen beim Life Ball durfte Burlesque-Ikone Dita Von Teese. Auf einem grossen roten Lippenstift eröffnete die 46-Jährige die Show. Zum Abschluss tanzte sie gemeinsam mit Model Amanda Lepore (rechts) auf der Bühne. Ebenfalls unter den Gästen war die kanadische Sängerin Deborah Cox. Per Videobotschaft liessen sich unter anderen der frühere US-Präsident Bill Clinton (72), Drag-Race-Ikone Ru Paul (58) und «Pose»-Star Billy Porter (49) zuschalten. Der Kleiderwahl waren auch in diesem Jahr keine Grenzen gesetzt. Die meisten Besucher verzichteten auf viel Stoff und legten mehr Wert auf schrille Accessoires. Für Life-Ball-Mitbegründer Gery Keszler war es ein emotionaler Abend. «Wir haben einen Leuchtturm der Lebensfreude gebaut», kämpfte er während seiner Rede mit den Tränen. Nach 26 Jahren hat es sich vermutlich auf dem Life Ball ausgetanzt. Vor rund einem Monat gab Keszler nämlich offiziell das Aus der Veranstaltung bekannt, da es an Geld für die Finanzierung des Balls mangle.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf dem Wiener Rathausplatz ging es am Samstagabend letztmalig um den guten Zweck: Der Life Ball zugunsten von Aids- und HIV-Kranken hat stattgefunden und holte Star-Gäste wie Schauspielerin Katie Holmes (40) und Tänzern Dita Von Teese (46) in die österreichische Hauptstadt.

Umfrage
Warst du schon mal auf dem Life Ball?

Ein angekündigter Promi glänzte bei der Party allerdings mit seiner Abwesenheit. Lindsay Lohan hätte dieses Jahr beim Life Ball dabei sein sollen – doch aufgrund einer Forderung ihrerseits wurde sie kurzfristig wieder ausgeladen.

Kein Geld für ihr Kommen

Am Vormittag der Veranstaltung meldete sich die 32-Jährieg aus Dubai und verlangte laut Oe24.at eine Gage für ihren Auftritt an dem Event.

Dies sei aber scheinbar nicht abgemacht gewesen. «Wir haben ihr gesagt, dass sie lieber in Dubai bleiben soll», wird die Pressestelle zitiert.

Der letzte Life Ball

«United in Diversity» lautete das Motto des diesjährigen Life Balls in Wien. Es war das letzte Mal, dass das Event stattfindet, wie Life-Ball-Mitbegründer Gery Keszler bereits im Mai angekündigt hatte.

Grund: Vor dem Hintergrund der medizinischen Fortschritte sei es schwieriger geworden, Sponsoren und Spender zu finden. Aids habe sich zu einer chronischen Krankheit gewandelt und bedeute heute kein Todesurteil mehr. Dadurch seien die Hilfen ausgeblieben oder zurückgegangen.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Moni am 10.06.2019 21:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LiLo

    ich verstehe nicht warum sie überhaupt noch irgendwohin eingeladen wird. Sie ist schon lange keine Schauspielerin nehr sonder nur mega peinlich!!

  • at67 am 11.06.2019 00:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Gage.

    Das haben die Veranstalter gut gemacht. Beim Life Ball gibt es keine Gage

  • Dumby am 10.06.2019 21:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo!

    Gute Reaktion! Aus allem Vorteil und Geld zu machen ist schlimm!

Die neusten Leser-Kommentare

  • at67 am 11.06.2019 00:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Gage.

    Das haben die Veranstalter gut gemacht. Beim Life Ball gibt es keine Gage

  • Dumby am 10.06.2019 21:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo!

    Gute Reaktion! Aus allem Vorteil und Geld zu machen ist schlimm!

  • Moni am 10.06.2019 21:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LiLo

    ich verstehe nicht warum sie überhaupt noch irgendwohin eingeladen wird. Sie ist schon lange keine Schauspielerin nehr sonder nur mega peinlich!!