Ehe am Ende

15. Juni 2011 16:07; Akt: 15.06.2011 16:20 Print

Liz Hurley ist geschieden

Nach vier Jahren Ehe hat ein Londoner Gericht der Scheidung von Schauspielerin Elizabeth Hurley und ihrem Gatten zugestimmt. Der Grund für die Trennung: Arun Nayars «unzumutbares Verhalten».

Bildstrecke im Grossformat »
Liz Hurley und ihr frischgebackener Ehemann, Arun Nayar, bereiten sich in Mumbai auf ihre zweite Hochzeit vor (07. März 2007). Liz Hurley und ihr Ehemann, Arun Nayar, bei ihrer Ankunft in Mumbai. Das Promipaar hatte zuvor am 3. März in Winchcombe, England, in einem Schloss aus dem 15. Jahrhundert zivil geheiratet. Nun steht die traditionelle Hochzeit an. Hurley und Nayar wurden am internationalen Flughafen in Mumbai von der Presse regelrecht belagert und gelangten nur unter Polizeischutz zu ihrer Limousine. Elizabeth Hurley und Arun Nayar auf dem Weg zu einem privaten Dinner in Mumbai. Die indische Zeitung «Hindustan Times» berichtet, dass 60 Verwandte und Freunde aus England, die mit dem Hochzeitspaar nach Indien gereist waren, an dem Essen teilgenomen haben. Hier finden die insgesamt sechs Tage dauernden Hochzeitsfestivitäten des Promi-Paares statt, im prächtigen Umaid-Bhavan-Palast. Arbeiter bereiten den Rasen für die Hochzeit von Hurley und Nayar vor. Der zum Luxus-Resort umgewandelte Palast gehört dem Maharadscha von Jodhpur und liegt in Jodhpur, im Bundesstaat Rajasthan. Liz Hurley tröstet ihren Sohn Damien (M.), dem der ganze Presserummel in Mumbai offensichtlich zu viel wird. Eine weitere Ansicht des Umaid-Bhavan-Palastes in Jodhpur. Jodhpur wird auch die «Blaue Stadt» genannt, wegen der Farbe ihrer Häuser. Traditionell kennzeichnete die Farbe Blau die Zugehörigkeit der Bewohner zur Kaste der Brahmanen, allerdings haben heute auch Nicht-Brahmanen diesen Brauch übernommen. Arun Nayar bei einem Spaziergang ausserhalb des Anwesens von High-Society-Mitglied Parmeshwar Godrej. Godrej beherbergt Elizabeth Hurley und ihren neuen Ehemann in Mumbai. Familie Hurley-Nayar nach ihrem Flug von Mumbai nach Jodhpur. Braut Liz Hurley begrüsst Bollywood-Schauspielerin und Gewinnerin der britischen Reality-Show «Celebrity Big Brother» Shilpa Shetty an der Dinner Party Mumbai.

Damals noch glücklich: Liz Hurley und ihr Arun Nayar während ihrer Hochzeit in Indien.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Liz Hurley ist geschieden. Sie und Arun Nayar waren während der kurzen Anhörung in London nicht anwesend. Als Begründung für die Scheidung wurde das «unzumutbare Verhalten» Nayars angegeben.

Die britische Schauspielerin und der indische Geschäftsmann hatten sich 2007 auf einem englischen Schloss das Ja-Wort gegeben und später noch eine Trauung nach traditionell hinduistischem Ritus in der indischen Wüstenstadt Jodhpur vollzogen.

Im vergangenen Dezember gab Hurley dann die Trennung bekannt. Sie selbst soll seitdem mit dem australischen Cricket-Star Shane Warne liiert sein. Die 46-jährige Schauspielerin war mehr als zehn Jahre mit ihrem Kollegen Hugh Grant zusammen. Aus einer Beziehung mit dem Filmproduzenten Steve Bing hat sie einen neunjährigen Sohn.


(sim/ap)