26. April 2005 16:10; Akt: 26.04.2005 18:21 Print

Longoria macht ungern Schluss

Eva Longoria befürchtet, dass sie einige Herzen gebrochen hat, weil sie ihre Romanzen nie richtig beendet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die «Desperate Housewives»-Darstellerin, der kürzlich eine Beziehung mit dem 'N Sync-Star JC Chasez und dem Basketballspieler Tony Parker angedichtet wurde, weiss, dass sie nicht besonders gut darin ist mit Freunden Schluss zu machen, weil sie keinen sauberen Schlussstrich zieht.

Longoria: «Ich beende das nie richtig. Das Problem ist, dass sich meine Beziehungen dann oft überschneiden, weil es für mich aus ist, ich es aber dem anderen nicht sage. Das ist eine meiner schlechten Eigenschaften.»

(wenn)