Auf Erfolgskurs

23. April 2009 23:01; Akt: 23.04.2009 23:01 Print

Mahara McKay: Club-Tour in Asien

Riesenehre für Miss Schweiz 2000 und DJane Mahara McKay. Die schöne DJane spielte an der Wiedereröffnung des Pekinger Nobelclubs LAN.

Fehler gesehen?

Der französische Star-Designer Philippe Starck hatte dem Club ein neues Design verpasst. Sogar der Sohn des chinesischen Ministerpräsidenten liess sich dieses Ereignis nicht entgehen und mischte sich unter die Gäste. «Das Erlebnis war schlicht sensationell», schwärmte Mahara gegenüber 20 Minuten. Die Asiaten scheinen Gefallen an der Schweizer DJane gefunden zu haben: Ihr Set aus Rock, R’n’B, Partytunes und Hip-Hop brachte ihr bereits die ersten Folge-Aufträge ein. Im September folgt nun eine dreiwöchige Club-Tour durch die asiatischen Länder Japan, Thailand, Singapur, Taiwan und China.

nil/isa