08. April 2005 05:06; Akt: 08.04.2005 00:07 Print

Marlon Brandos Erben verklagt

Eine Ex-Mitarbeiterin von Hollywoodstar Marlon Brando fordert von dessen Erben eine Millionen-Entschädigung.

Fehler gesehen?

Der im letzten Juli verstorbene Schauspieler habe sie sexuell belästigt, macht Jo An Corrales in einer Klage vor einem Gericht in Los Angeles geltend. Brando habe sich vor ihr entblösst, sie unsittlich berührt und ihr pornografische Materialen gezeigt, behauptet sie. Corrales war zuvor mit Brando befreundet gewesen und hatte vier Jahre lang seine Geschäfte geführt. Ein feindseliges Arbeitsklima habe kurz vor dem Tod des Schauspielers zu ihrer Entlassung geführt.