Kleiderwahl

09. Mai 2019 21:49; Akt: 09.05.2019 21:49 Print

Trägt Meghan Weiss, ist es wichtig

In einem weissen Trench-Kleid stellte Herzogin Meghan ihren Sohn Archie der Welt vor. Eine Farbe, auf die sie bei besonderen Anlässen gern zurückgreift.

Bei besonderen Anlässen entscheidet sich Herzogin Meghan stets für weisse Outfit. Den Beweis gibts im Video. (Video: Wibbitz/Keystone/Reuters/K. Ofner)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Chic, aber einfach gestylt trat Herzogin Meghan am Mittwoch um 13.40 Uhr an der Seite ihres Mannes Prinz Harry (34) vor die wenigen zugelassenen Kameras und zeigte der Öffentlichkeit erstmals ihren ganzen Stolz: Söhnchen Archie Harrison Mountbatten-Windsor (heute 3 Tage alt).

Umfrage
Hat dir Meghans After-Baby-Look gefallen?

Es war der erste Auftritt der 37-Jährigen, seit sie sich Mitte März aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte. Und für die Baby-Premiere entschied sich die Herzogin von Sussex für ein typisches Meghan-Outfit: ein weisses Trenchkleid der preisgekrönten britischen Designerin Grace Wales Bonner.

Sie liebt Trench-Kleider und Weiss

Die frisch gebackene Mutter hat eine Vorliebe für Mantelkleider, sie trug ähnliche Modelle bereits beim Commonwealth Youth Forum Event in London im April 2018, bei der Nelson Mandela Centenary Exhibition (ebenfalls in London) im Juli 2018 oder auf ihrer Royal-Tour in Neuseeland im Oktober vergangenen Jahres.

Doch abseits des typischen Schnittes sticht aufmerksamen Royal-Fans vor allem die Farbe von Meghans Kleid ins Auge. Die ehemalige Schauspielerin trägt bei besonderen Anlässen und wichtigen Ankündigungen nämlich tatsächlich immer Weiss – nicht nur gestern und bei der Hochzeit.

Den Fotobeweis für ihre Liebe zu den hellen Outfits und zu Mantelkleidern gibts oben im Video.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Irene am 10.05.2019 05:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keine andere Probleme

    Hallo??!! Ist das wichtig???? Habe auch ein Kind entbunden und es hat keinen interessiert was ich an hatte. so schlimm das man alles analysieren muss!!

    einklappen einklappen
  • Steff Moser am 10.05.2019 06:08 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist wahnsinnig wichtig

    Diese lebenden Disney-Figuren haben kaum etwas wichtiges zu sagen, was für die Welt relevant wäre.

    einklappen einklappen
  • weisse Socke am 09.05.2019 23:23 Report Diesen Beitrag melden

    unwichtig

    Und ich trage weisse Socken, aber nur Daheim. Was sagt uns das? Genauso unwichtig wie das Dauergequatsche über diese Frau und deren Sprössling!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Brasileira am 10.05.2019 12:11 Report Diesen Beitrag melden

    Traurig aber wahr

    Meghan hat ja bösen Berichten zufolge immer aufsteigen wollen. Ich glaube das jedoch nicht. Bei uns in Brasilien gibt es viele die unbedingt weisse Männer oder Frauen heiraten wollen um mit ihnen Nachwuchs zu zeugen, der Begriff dafür heisst amelhorar a raca ( die Rasse aufbessern), damit die Kinder über Generationen hinweg dann immer heller werden...weil in Brasilien leider die Weissen hoch angesehen werden. Die weissen Models wie Bündchen Gisele zeigen das ganz deutlich. Rassismus in Brasilien ist massiv. Hier in der Schweiz ist das dagegen nichts.

  • Elli am 10.05.2019 11:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nice

    Ich wünsche den beiden viel Glück , es sind doch good news, und es scheint, dass sie sich wirklich gut verstehen!

  • Nostalgie am 10.05.2019 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    Grossmama und Grosspapa schauen vom Himm

    Der Dodi Al Fayet und die Diana (Gott habe sie gnädig), wären sicherlich unendlich stolz auf das gemeinsame Enkelkind gewesen. RIP.

  • Miri am 10.05.2019 11:18 Report Diesen Beitrag melden

    Redhead

    Ich glaube der Archie wie ein Redhead, Meghan hat nämlich auch das Ginger-Gen, sie hat mega viele Sommersprossen überall, auch auf den Händen und Dekoltee, im Gesicht überschminkt sie es mit viel Bronzer.

    • JErome am 10.05.2019 11:40 Report Diesen Beitrag melden

      Ist ja klar

      Klar, kommt ja auch vom Reitlehrer (Grossvater von Harry).

    • Danica am 10.05.2019 11:46 Report Diesen Beitrag melden

      Miri

      Wie recht Sie haben. Lustigerweise hat weder Charles noch Diana das Ginger-Gen, aber das ist eine andere Geschichte. Ich freue mich für die stolzen Eltern sowie für den heimlichen echten Grossvater.

    • Master Archie ist sein Titel am 10.05.2019 12:16 Report Diesen Beitrag melden

      @Miri, egal wie, sie gefällt mir

      Gerade das macht sie interessant und die beiden Sussex sind eine wunderbare Symbiose welche durch die Geburt von Master Archie gekrönt wurde.

    einklappen einklappen
  • Bachelor am 10.05.2019 11:14 Report Diesen Beitrag melden

    Meghan und Andrina

    haben Ähnlichkeit ist mir aufgefallen. Stellt mal die beiden Bilder nebeneinander. Die gleichen Farben, ähnliche Gesichtszüge. Leider wird Andrina keinen Harry finden sondern einen Looser, egal welchen sie nimmt. ;)