Fitness-Trend Boxen

04. November 2015 16:13; Akt: 04.11.2015 16:13 Print

Models und Popstars schlagen jetzt richtig zu

Yoga, Pilates und Ballett sind ihnen nicht genug: Weibliche Stars bringen ihren Körper neuerdings mit Boxen in Form. Auch in der Schweiz boomt der Sport.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Topmodels und Popstars tun viel, um auf dem Laufsteg und der Bühne eine perfekte Figur zu machen. Viele berühmte Frauen gehen derzeit neue Fitnesswege: Sie steigen in den Boxring. Eine der Vorreiterinnen des neuen Trends ist das Newcomer-Model Gigi Hadid: Auf Social Media postet sie regelmässig Videos aus ihrem New Yorker Stamm-Studio, die sie beim intensiven Schlagabtausch mit ihrem Trainer zeigen. «Hier bin ich zu Hause», schreibt sie zu einem Instagram-Video. Und zu einem anderen: «Das ist der Typ, der meine Liebe zu Burgern und Pasta wieder wettmacht.»

Auch Gigis gute Freundin Kendall Jenner und die Topmodels Gisele Bündchen und Adriana Lima oder Sängerinnen wie Jennifer Lopez, Ellie Goulding und Pia Mia ziehen sich die dicken Handschuhe über, um ihre Form zu halten. Und diese Frauen finden Nachahmerinnen: Auch in der Schweiz boomt Fitness-Boxen bei Frauen, sicher nicht zuletzt dank der prominenten Vorbilder.

«Wie Pilates für Fortgeschrittene»

Die Nachfrage sei zurzeit «extrem», sagt Gregor Stadelmann vom Noble Art Boxing Center in Basel. Sie bekämen täglich E-Mails mit Anfragen für Box-Kurse, und oft kämen die Frauen auch einfach direkt vorbei. Seit kurzem führt das Studio «Fitnessboxen für Frauen» im Angebot.

«Fitnessboxen ist ohne Körperkontakt», erklärt Stadelmann. «Aber es ist ein super Ganzkörpertraining, für Rumpf, Beine, Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit. Es ist ein bisschen wie Pilates für Fortgeschrittene.» Und das Training gehe an die Substanz, man verbrenne viele Kalorien dabei.

Frauen in der Überzahl

Boris Caminada, Leiter Fitness bei Bernaqua, bestätigt den Trend: «Fit-Boxen ist bei uns sehr gefragt. Frauen sind in der Überzahl.» Mithilfe von Instruktoren wird in Bern vor allem am Boxsack und mit Kraftübungen gearbeitet. Auch Caminada erklärt den Reiz des Sports mit dem ganzheitlichen Anspruch: «Boxen ist eines der ältesten und erfolgreichsten Trainings. Weil es alle wichtigen Fitness-Komponenten abdeckt.» Die Stars wissen das zu nutzen.

In der Bildstrecke sehen Sie, welche berühmten Frauen im Boxring zulangen.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Judge Trend am 04.11.2015 16:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neuster Trend!

    Einige Sternchen boxen und schon leiten die Onlinejournis einen neuen Trend ab...

  • rumpelstilzchen am 04.11.2015 16:28 Report Diesen Beitrag melden

    trend, trend, trend

    wenn ich das schon nur höre! macht doch einfach was euch spass macht und "rennt" nicht immer jedem "trend" hinterher...

  • Sandro am 04.11.2015 16:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ,, Hipsterisiert,,

    Kann es nicht glauben das der Sport den ich seit 8 Jahren betreibe und auslebe,jetzt auch noch: ,,Hipsterisiert,, wird. Lachhaft was für Leute ins training kommen und gleich denken sie sind Rocky Balboa..

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gockel am 05.11.2015 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unattraktiv

    Diese Damen sind für mich ein NoGo. Da bekommt man bei der schönsten Nebensachen der Welt ja Schmerzen vor lauter Knochen. Liebe Damen, lieber 2 Kilos, 5 Kilos oder 10 Kilos zu viel dafür habt ihr mehr Zeit für uns als im Fitness sich abzuquälen.

  • Bartli am 05.11.2015 14:27 Report Diesen Beitrag melden

    Stern mit Zacken ab

    Wahn und Irrsinn ist grenzenlos.

  • Gian am 05.11.2015 14:23 Report Diesen Beitrag melden

    Zum Lachen oder zum heulen?

    Stars lassen sich mit Boxhandschuhe ablichten und schon sind sie vom Fach ^^. Immer diese Trends!

    • Bartli am 05.11.2015 14:29 Report Diesen Beitrag melden

      Lachhaft

      Schon daneben, wenn jeder Servelatpromi als Star betittelt wird.

    einklappen einklappen
  • Lisa am 05.11.2015 13:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Harter Sport

    Sehe es in unserem Kickboxcenter immer wieder. Junge Männer und Frauen kommen einmal zum Training und merken dann erst, dass es ein sehr anspruchsvoller und harter Sport ist. Danach machen sie ein Abo damit sie herum erzählen können, dass sie Kampfsport betreiben. Ins Training kommen sie aber nie wieder! Immer wieder witzig anzusehen..

    • Remo am 05.11.2015 14:13 Report Diesen Beitrag melden

      Was?

      Wozu bezahlen die denn ein Abo, wenn sie nicht hingehen?

    • Bartli am 05.11.2015 14:31 Report Diesen Beitrag melden

      Krankenkassen

      Liebe Krankenkassen, das zahle ich aber nicht auch noch mit gelet.

    einklappen einklappen
  • Peter Pan am 05.11.2015 11:37 Report Diesen Beitrag melden

    naja

    Fit-Boxen. Im Fitness-Studio? Hat ja mit richtigem Boxen nicht viel am Hut...