26. Oktober 2005 10:39; Akt: 26.10.2005 16:44 Print

Muss DMX in den Knast?

Der amerikanische Rapper und Schauspieler DMX muss wegen Verletzung seiner Bewährungsauflagen möglicherweise zwei Monate ins Gefängnis.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Musiker habe gestanden, ohne Führerschein Auto gefahren zu sein, teilten die Behörden mit. DMX, der eigentlich Earl Simmons heisst, wurde 2004 zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt, nachdem er unter Drogen mit seinem Geländewagen gegen ein Tor am New Yorker Kennedy-Flughafen fuhr.

Seit seiner Verurteilung wurde DMX zwei Mal im Strassenverkehr auffällig: Im Dezember wurde er verhaftet, weil er bei New York mit 167 Stundenkilometern unterwegs war. Im April sass er erneut im Gefängnis. Er war zuvor in einen Unfall verwickelt, bei dem zwei Polizisten verletzt wurden. Das Urteil gegen DMX wird am 17. November erwartet.

(ap)