Nicht immer nur Jetset

29. August 2019 11:29; Akt: 29.08.2019 11:29 Print

Meghan und Harry essen in Pub Znacht für 18 Franken

Wegen der Flüge mit Privatjets und den Luxusferien standen Herzogin Meghan und Prinz Harry jüngst in der Kritik. Jetzt zeigen sie: Es geht auch billiger.

Herzogin Meghan und Prinz Harry leben im puren Luxus. Wie sieht eigentlich ihr Kontostand aus? (Video: Glomex/Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ihre neue Privatsekretärin machte sich für die Sussexes bereits bezahlt. Fiona Mcilwham (45) soll Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (34) nach den Negativschlagzeilen nämlich zu einem besseren Image verhelfen. Die jüngsten Luxusferien auf Ibiza und in Nizza, zu denen sie mit dem Privatjet reisten, haben den Ruf des Paares in der Öffentlichkeit angeknackst.

Umfrage
Gehst du auch gerne ins Pub?

Um ihr Ansehen also wieder aufzubauen, sollen Meghan und Harry mit Söhnchen Archie am Sonntag im Dörfchen Winkfield nahe dem Frogmore Cottage ins Pub Rose & Crown eingekehrt sein. Das berichtet «The Sun». Ganz bodenständig bestellte die Familie, die von zwei Bodyguards begleitet wurde, ein Mittagessen für umgerechnet 18 Franken.

Bier für Harry, Wasser für Meghan

Gemäss Anwesenden habe sich der Queen-Enkel während des zweistündigen Aufenthaltes einige Biere gegönnt, Meghan blieb hingegen beim Wasser. Von den meisten anderen Gästen sollen die Sussexes nicht erkannt worden sein, wie ein anwesender Geschäftsmann der britischen Zeitung verrät.

«Die Mitarbeiter wussten genau, wer sie waren, hielten sich mit dem Service jedoch zurück.» Die beiden hätten sich wie ein «normales Paar» verhalten und eine Menge gelacht.

Nicht der erste Pub-Besuch

«Sie sassen an einem Tisch mit ihrer Privatsekretärin, nehme ich an. Meghan hielt Archie die meiste Zeit im Arm. Der Kleine war entzückend. Ich habe ihn nicht einmal weinen hören», berichtet ein anderer Besucher.

«Nach der Kritik der letzten Zeit kamen sie mit dem Pub-Essen, wie es Millionen gewöhnliche Leute bestellen, wieder auf den Boden – und das war schön zu sehen.»

Wie das Servicepersonal ihm verraten habe, sei es nicht das erste Mal gewesen, dass die Sussexes dem Pub in Berkshire einen Besuch abgestattet hätten.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Renz am 29.08.2019 12:02 Report Diesen Beitrag melden

    Ist so

    Wow! Was für eine riesen meldung!! Ich habs gleich weitererzählt. Die leute sind deswegen völlig aus dem häuschen!

  • Guy Folks am 29.08.2019 11:36 Report Diesen Beitrag melden

    Veräppelung der Allgemeinheit

    Für wie blöd werden die Menschen eigentlich gehalten? Gut, es mag immer welche geben, die solchen Humbug tatsächlich glauben, aber kommt schon es ist so leicht zu durchschauen was hier gespielt wird

    einklappen einklappen
  • Papa Razzi am 29.08.2019 11:55 Report Diesen Beitrag melden

    Was haben sie gegessen? War es vegan?

    Das sind doch Details, die man unbedingt auch noch wissen sollte. Wie war das Wetter, was trug die Herzogin genau?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Shredder X am 29.08.2019 15:57 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach nur krass, solche Berichte!

    Demnächst wird noch darüber berichtet, welche Toilettenpapier-Marke sie benutzen! Irgendwie ist das doch vollkommen egal, was wer macht. Solange niemand eine kriminelle Handlung begeht, ist es doch jedem selbst überlassen, was man isst, trinkt, oder mit welchem Verkehrsmittel man wohin reist. Sind wir jetzt vollkommen durchgeknallt???

  • 50+ am 29.08.2019 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Medienwirksam

    So wie sich das Volk ab und zu ein teureres Essen leistet, so medienwirksam machen es die Promis mit dem einfachen Essen - ich lach mich krumm

  • Normaler Mensch am 29.08.2019 14:07 Report Diesen Beitrag melden

    Und wisst ihr was?

    Megan und Harry atmen sogar die gleiche Luft wie wir "normalen Menschen" auch :O Ich weiss es ist unglaubich aber es stimmt! Manche Menschen behaupten sogar, dass Megan heute ein Glas LEITUNGSWASSER getrunken hat. Das ging mir allerdings dann zu weit und ich halte das nur für ein Gerücht...

    • Shredder X am 29.08.2019 16:00 Report Diesen Beitrag melden

      @Normaler Mensch

      Ich glaub ja so einiges, aber das sie ein Glas Leitungswasser getrunken haben soll, kann ich nicht glauben. Unfassbare Fake News, das ganz sicher nur ein Gerücht sein kann. LACH!

    einklappen einklappen
  • Ann am 29.08.2019 13:47 Report Diesen Beitrag melden

    Lasst die beiden endlich in Ruhe

    Die zwei können machen was sie wollen es ist nie recht. Was haben wir doch Glück, dass wir uns frei bewegen können sprich: tun und lassen was wir wollen, Essen inklusive. Fahren schnell mit dem Auto an die Tankstelle Ziggi holen auch wenn der Fussweg 5min. beträgt. Würden die zwei das machen hätten sie schon die halbe Welt vergiftet. Es reicht, lasst die beiden in Ruhe

  • Argus am 29.08.2019 13:36 Report Diesen Beitrag melden

    Eine wirklich wichtige Eilmeldung

    Wow, also das ist doch unglaublich, das ist definitiv die wichtigste Meldung des Tsges. Einfach ein ganz wichtiges Ereignis. Gehört heute Abend an erste Stelle in der Tagesschau. Also im Ernst, das ist doch allen völlig Wurst, was, wieviel, wo und wie günstig oder teuer die beiden essen.