Im Alter von 69

22. Juni 2011 16:47; Akt: 22.06.2011 17:10 Print

Norbert Schwientek ist gestorben

Schauspieker Norbert Schwientek ist tot. Der Darsteller aus Filmen wie «Mein Name ist Eugen» starb im Kreise seiner Familie.

Fehler gesehen?

Im Alter von 69 Jahren ist Norbert Schwientek am 22. Juni gestorben. Dies teilte das Zürcher Schauspielhaus mit. Im Laufe seiner Karriere war der Schauspieler unter anderem in St. Gallen, Basel und Zürich tätig.

Gelegentlich war er zudem im Fernsehen und in Kinofilmen zu sehen, etwa in «Mein Name ist Eugen», wo er die Rolle des Lehrers Klameth spielte oder in «Marmorera».

Geboren wurde Norbert Schwientek 1942 in Opole im heutigen Polen. Er ist der Bruder des am Zürcher Schauspielhaus tätigen Siggi Schwientek.

(sda)