Jacko-Auktion

13. Dezember 2011 08:07; Akt: 13.12.2011 11:21 Print

Nur Jacksons Totenbett ist tabu

Wenige Tage vor der Auktion des Besitzes aus dem Nachlass von Michael Jackson haben Fans einen ersten Blick auf die Versteigerungsstücke werfen können. Nur etwas wurde in letzter Minute aus dem Katalog gestrichen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Unter den Hammer kommen am Samstag, 17. Dezember 2011 Möbel und andere Einrichtungsgegenstände aus dem Haus, wo Jackson 2009 an einer Medikamentenüberdosis starb. Das Auktionshaus Julien's Auction in Beverly Hills nahm allerdings auf Wunsch der Familie des Verstorbenen das Kopfende von Jacksons Totenbett aus dem Katalog.

Die Fans hinterliessen am Sonntag Blumen, Geschenke und Nachrichten an die Kinder Jacksons in den Ausstellungsräumen, in denen das Zuhause Jacksons nachgestellt wurde.

(ap)