Verliebt, verlobt, ...

10. Juni 2011 11:23; Akt: 10.06.2011 14:31 Print

Oops, sie tut es schon wieder!

Sie kann es nicht lassen: Sängerin Britney Spears und Jason Trawick haben sich angeblich verlobt und werden bald auf Hawaii vor den Traualtar treten.

Bildstrecke im Grossformat »

Bitte nicht so (zum Traualtar): Britneys Styling-Pannen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Sängerin soll von ihrem Freund Jason Trawick vor kurzem einen romantischen Heiratsantrag bekommen haben: Angeblich hat er ein Liebesgedicht geschrieben und ihr gemeinsames Zuhause in Los Angeles mit Rosen und Kerzen dekoriert. Dies ist zumindest dem britischen Klatschblatt «The Sun» zu Ohren gekommen.

Die beiden sind seit über einem Jahr ein Paar und die Musikerin möchte sehr gerne noch einmal heiraten und mit ihrem neuen Schatz eine Familie gründen. «Britney will sich unbedingt niederlassen und weitere Kinder bekommen. Allerdings ist sie sehr traditionell und wollte keine Familie mit Jason, bevor sie nicht verheiratet sind», verriet ein Insider.

«Sie schwebt auf Wolke sieben»

Die Planungen für den grossen Tag sollen schon in vollem Gange sein. Spears bereitet sich derzeit auf ihre Femme-Fatale-Tour vor, deswegen soll die Hochzeit nach einer Reihe von Shows auf Hawaii stattfinden. «Sie schwebt auf Wolke sieben», verriet der Bekannte weiter.

Die Heiratsgerüchte passen aktuell besonders gut: Gerade erst wurde die Popprinzessin mit einem Ring gesehen, der verdächtig nach Verlobung aussah. Ob es diesmal länger hält? Nach ihrer 55-Stunden-Ehe mit Schulfreund Jason Alexander und den zwei Jahren mit Kevin Federline wäre es ihr zu wünschen.

(Cover Media)