27. April 2005 12:19; Akt: 27.04.2005 12:20 Print

Paltrow zieht über männliche Co-Stars her

Gwyneth Paltrow hat eine Schauspielklasse vor ein Rätsel gestellt, als sie verraten hat, dass einige ihrer früheren männlichen Co-Stars ihr ziemlich auf die Nerven gegangen sind.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Hollywoodstar, der dafür bekannt ist, dass er vor seiner Hochzeit mit dem Coldplay-Sänger Chris Martin mit Schauspielkollegen wie Brad Pitt, Ben Affleck und Luke Wilson liiert war, hat kürzlich an einer Schauspielschule eine Rede gehalten, als ihm diese Bemerkung herausgerutscht ist.

Paltrow: «Ich habe einige Erfahrung mit Schauspielern, die einem ziemlich auf die Nerven gegangen sind. Das waren immer Männer. Ich glaube, das liegt an ihrer Unsicherheit. Ich habe einmal mit einen Schauspieler vor der Kamera gestanden und war hauptsächlich damit beschäftigt, mit ihm fertig zu werden.»

(wenn)