Betrugsdrama

26. Juni 2019 11:59; Akt: 26.06.2019 12:22 Print

Pamela Andersons Freund führte ein Doppelleben

Die Schauspielerin erklärt auf Insta, dass sie sich von Adil Rami getrennt habe. Die 51-Jährige erhebt zudem schwere Vorwürfe: Er soll sie hintergangen haben.

Pamela Anderson und Adil Ramis Beziehung liegt in Scherben. Was passiert ist, erfährst du hier. (Video: Wenn / Keystone / Instagram / 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Es ist schwer zu akzeptieren», schreibt Pamela Anderson (51) auf Instagram und fügt das Emoji eines gebrochenen Herzens dazu: «Ich wurde betrogen.» Nach zwei Jahren geht die Beziehung mit dem französischen Fussballer Adil Rami (33) in die Brüche.

Umfrage
Wurdest du schon betrogen?

Anderson hat vor wenigen Tagen herausgefunden, dass ihr Partner offenbar ein Doppelleben führte. Rami habe Männer, die ihre Ehefrauen betrügen, «Monster» genannt und stets Witze über sie gemacht, so Anderson. Nun hat sich herausgestellt: «Er ist das Monster», schreibt sie.

Pamela Anderson am Boden zerstört

«Die letzten zwei Jahre meines Lebens waren eine einzige Lüge. Ich wurde betrogen, wurde dazu verführt, zu glauben, es sei die grosse Liebe. Ich bin am Boden zerstört, nachdem ich das in den letzten Tagen herausgefunden habe», schreibt Anderson im Post.

Sie sei froh, die Wahrheit erfahren zu haben, aber es tue höllisch weh. «Ich weiss nicht, wie ich so vielen anderen helfen konnte, aber es nicht geschafft habe, zu mir selbst zu schauen», schreibt Anderson, die sich gegen häusliche Gewalt engagierte.

Was die Schauspielerin in ihrem emotionalen Statement auf Instagram sonst noch offengelegt hat und wie Adil Rami darauf reagiert, erfährst du im Video.

(afa)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Auch erlebt am 26.06.2019 13:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Narzisst pur

    Wie es scheint, ein Vorzeigeexemplar eines Narzissten, der so kalt ist, lügt und alles so dreht, dass er gut dasteht. Das habe ich auch erlebt. Es war ein AHa-Erlebnis, im Internet typische Verhaltensweisen der Narz. zu lesen und wie raffiniert und fies sie sind. Es braucht lange, dies zu verarbeiten!

    einklappen einklappen
  • Kaa73 am 26.06.2019 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meine Meinung

    Promis hin oder her, doch Anderson fand ich stets sympathisch. Es scheint eine sehr feinfühlige, sozialdenkende Frau zu sein, wahrscheindlich zu sensibel und einfach zu gut für so manche/manches. Das Meiste, das man über sie liest, handelt von Hilfsprojekten für Mensch und Tier. Auch in Dokus wird gezeigt, was sie alles tut. Hut ab vor solchen Personen, hier im Speziellen vor dieser Frau. Sie nutzt ihren Bekantheitsgrad zumindenst für viel Gutes und um Leid zu bekämpfen. Hier können so manche, eine Scheibe abschneiden....

    einklappen einklappen
  • ElsaAnna am 26.06.2019 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bei mir ähnlich...

    Ich wurde nach 15 Jahren Beziehung schwanger mit dem 2. Kind verlassen.... er entschied sich für die Frau, mit der er eine 2 Jahre lange Affäre und ein halbjähriges Kind hatte. Sie war ebenfalls verheiratet. Im Nachhinein bin ich froh, in los zu haben. Sowas braucht niemand. Lieber alleine bleiben.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bea am 27.06.2019 12:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Frauen

    Schöne Frauen bleiben besser alleine. Nur noch kurz zu Pamela's Brüsten . Viele Männer mögen es, haben aber absolut keine Ahnung ,wie damit umzugehen ist. Oft ist es sooo schön zuzuschauen.. Die Dicke schiebt den Kinderwagen, der Mann , natürlich besitzt er zugehörigkeit, hätte am liebsten eine Lupe oder Feldstecher. Schöne Frauen hatten schon IMMER priorität. So soll es auch bleiben. Also , an alle schönen Frauen.. Kopf hoch , Brust raus und immer ein lächeln auf den Lippen.

  • Markus am 27.06.2019 10:02 Report Diesen Beitrag melden

    Der machts richtig

    Monogamie ist ein Frauen- und Religionsmythos. Stellt euch mal vor allem Männer in der zivilisierten Welt würden von sich Heut auf Morgen offiziell vom Gesellschaftszwang Monogamie verabschieden. Da bräche so manch eine Welt zusammen. Aber zum Thema, der machts richtig. Eine alte Alte für den Lebensunterhalt und die jungen zum Spielen.

  • Doris am 27.06.2019 08:06 Report Diesen Beitrag melden

    Vergesst diese Typen

    Wer sich mit einem "Mohamed" einlässt, ist selbst schuld. Sie ist nicht die erste, das jüngste Opfer war Silvie Meis, und nicht die letzte, die irgendwann begreift, dass diese Männer nix sind für selbständige Frauen.

  • roman am 26.06.2019 17:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tja leider

    Silikonnippel sind eben nicht alles.

  • Sehnsucht 6 7 am 26.06.2019 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Narzisst?

    Typisches Verhalten eines ausgesprochenen Narzissten. Alle anderen sind schuld nur er nicht. Vielleicht sollte Pamela Anderson mit etwas reiferen Männern sich treffen, wobei das ja auch nicht sicher ist.

    • Martial2 am 26.06.2019 18:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sehnsucht 6 7

      Mit dieser Dame wäre ich nie gegangen. Ausser Bay-Watch-Serien, was kann die überhaupt? Auch sie wird wie wir auch älter... Man sieht's schon lange!!

    einklappen einklappen