Love & Cobain

23. Juli 2014 18:40; Akt: 23.07.2014 18:40 Print

Pioniere der Selfie-Kultur

Wer das Ego-Porträt erfunden hat, kann nicht endgültig geklärt werden. Kurt Cobain und Courtney Love schossen allerdings schon Selfies, als sie noch niemand so nannte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Foto, das Nirvana-Biograph Charles R. Cross auf Twitter postete, macht momentan im Internet die Runde. Es zeigt den verstorbenen Sänger Kurt Cobain und seine Witwe Courtney Love vor einem Spiegel – heutzutage würde man so etwas Selfie nennen.



«Kurt und Courtney erfinden das Badezimmer-Selfie», postete Cross. (Quelle: Twitter.com / Shelly)

«Sie haben oft Selfies gemacht», sagt Cross zu Huffington Post. «Sie waren sich ihrer Rolle in der damaligen Kultur bewusst.» Das Foto sei höchstwahrscheinlich 1992 entstanden, als Cobain gerade mit Nirvana durch Japan tourte.

Seit einigen Jahren ist das Selfie aus der Popkultur nicht mehr wegzudenken. 2013 wurde das Wort offiziell im Oxford English Dictionary aufgenommen. Das bisher wohl berühmteste Selbstporträt entstand bei der vergangenen Oscar-Verleihung, als Ellen DeGeneres, umringt von Stars, die Kamera auf sich selbst richtete.

(nei)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Seufz am 23.07.2014 19:28 Report Diesen Beitrag melden

    Selfies

    ist definitiv das Unwort des Jahres. Ich hoffe, es verschwindet bald wieder.

    einklappen einklappen
  • Kartello am 23.07.2014 22:00 Report Diesen Beitrag melden

    Selfies gibt schon lange!!!

    Was soll das eigentlich? Ich mache Selfies seit ich in den 80ern Teenager war. Und ich habe alte s/w-Fotos von meinen Eltern aus den 60ern gesehen, die auch Selfies sind. Ist es wirklich so, dass erst jetzt der Rest der Welt darauf gekommen ist?

  • Selfier am 23.07.2014 19:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mr. Bean, der Selfiepionier

    Wer die alten Mr. Bean Filme kennt, der weiss, dass er sie als erstes gemacht hat! Z.b. in England mit den königlichen Garden usw :-D Und das mit einer so klobigen Kamera und keiner kleinen Kamera!

Die neusten Leser-Kommentare

  • der Kopf Schüttler am 24.07.2014 12:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neuer Trend

    Selfie während man vor einen Zug, von einer sehr hohen Brücke oder ihn rotierende Maschinenteile springt, einer springt sogar in die Lava eines gerade ausbrechenden Vulkans- Supercool. Versucht das mal zu über bieten dan seit ihr dan aber Supertrendy. Menschheit wo hast du den Verstand verloren?

  • Menosia am 24.07.2014 12:06 Report Diesen Beitrag melden

    Unsinn

    Ich habe Fotos von meinem Grossvater. Er war begeisterter Hobbyfotograf und hat schon in den 50er Jahren Bilder von sich gemacht mit Selbstauslöser.

  • roger mafli am 24.07.2014 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    Selbstportraits ...

    ... gibt's seit hunderten Jahren. Van Gogh malte über 30 Selbsprotraits. Der Mensch erfindet seit ca. 100 Jahren gar nichts mehr ... er verändert lediglich noch die Dinge unserer Vorväter. Wir sind wohl zu degeneriert um noch auf neue Ideen zu kommen.

  • Manfred F. am 24.07.2014 10:10 Report Diesen Beitrag melden

    Fotos

    Langsam kommt es mir so vor, dass jedes Foto auf dem eine Person drauf ist, einfach Selfie genannt wird. Für mich sind das einfach alles Fotos.

  • P. Dürr am 24.07.2014 09:25 Report Diesen Beitrag melden

    Bean

    Mr. Bean hat das Selfie erfunden¨! Er hat es gemacht, bevor es cool war.