Royal-Hochzeit in Windsor

12. Oktober 2018 12:32; Akt: 12.10.2018 16:09 Print

Prinzessin Eugenie gibt ihrem Jack das Jawort

Heute läuteten im Windsor Castle die Hochzeitsglocken für Prinzessin Eugenie. Neben royalen Gästen wie Prinz William und Kate nahmen Stars wie Robbie Williams in der Kapelle Platz.

Bildstrecke im Grossformat »
Von Dudelsack-Klängen geleitet fahren Eugenie und Jack in der geschlossenen Hochzeitskutsche eine Runde durch Windsor. Die Fahrt geht über die High Street, Park Street und zurück ins Windsor Castle, wo die Queen zu einem exklusiven Lunch lädt. Abends findet dann die Party in der Royal Lodge in Windsor statt, zu der die Brauteltern Prinz Andrew und seine Ex-Frau Sarah Ferguson eingeladen haben. Nach dem Auszug aus der Kirche müssen die Zaungäste nicht lange auf das erste Lippenbekenntnis von Eugenie und Jack warten. Wie schon Meghan und Harry gibt sich das Paar noch direkt auf der Treppe den ersten Kuss als Mann und Frau. Kurz nach 11 Uhr (Ortszeit) am Freitag geben sich Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank vor Freunden und Familie das Jawort. Die Trauung vollziehen der Dekan von Windsor, David Conner und John Sentamu, Erzbischof von York. «Du siehst perfekt aus», sagt der Bräutigam bei der Ankunft von Eugenie. Nach nur wenigen Minuten werden die Ringe getauscht. Jack hat beim Anstecken ... ... des Eheringes an Eugenies Finger kurzzeitig Probleme und muss mit einem kleinen Ruck nachhelfen. Zu ihrem Brautkleid mit rund vier Meter langer Schleppe wählte Eugenie ein silbernes Diadem, das mit grünen Steinen verziert ist. Auf einen Schleier hat sie verzichtet. Nach der Eheschliessung singt Star-Tenor Andrea Bocelli für die Braut und Bräutigam. Im Anschluss gingen das frisch vermählte Paar mit dem Erzbischof von York in einen abgetrennten Raum, wo er sie segnete und die Ehe-Urkunde unterschrieben wird. Die strahlende Braut: Eugenie hat sich für ein Hochzeitskleid mit dezentem V-Ausschnitt entschieden. Auf den ersten Blick hat es ... ... grosse Ähnlichkeit mit dem Hochzeits-Dressvon Herzogin Meghan. Vielleicht liess sich Eugenie ja von ihrer angeheirateten Cousine inspirieren. Hier kommt die Braut! Gemeinsam mit ihrem Vater Prinz Andrew fährt sie vor der St. George's Chapel vor. Einer der wichtigsten Fragen im Vorfeld der Hochzeit war wohl, welche Farbe das Outfit der Queen bei der Hochzeit ihrer Enkelin haben wird. Die 92-jährige Monarchin entschied sich für einen hellblauen Mantel. Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben sich schnell in die Kirche geschlichen. Beim Paar ... ... kommen heute sicher Erinnerungen an ihre eigene Hochzeit im Mai auf, die ebenfalls in Windsor stattfand. Meghan trägt ein Outfit in royalem Blau – offenbar die Trendfarbe unter den Hochzeitsgästen. Und auch Herzogin Kate und Prinz William werden am Eingang von Erzbischof von York begrüsst. Kate trägt ein magentafarbenes Kleid. Aufgrund des Windes wäre Kate zuvor beinahe ein Malheur passiert. Eine Windböe hob kurzzeitig ihr Kleid an. Auch ihren Hut musste die Herzogin von Cambridge gut festhalten. Pippa Middletons (35) Baby könnte zwar jeden Moment kommen, trotzdem lässt sich die Schwester von Herzogin Kate die Zeremonie nicht entgehen. Die Blumenkinder und Page Boys kommen beim Eingang der Kirche an. Brautmutter Sarah Ferguson und Brautschwester Prinzessin Beatrice kommen an. Letztere ist auch Trauzeugin von Eugenie. Hand in Hand mit seiner Frau Ayda (39) und seiner Schwiegermutter Gwen Field schreitet Sänger Robbie Williams (44) zur St. George's Chapel. Es ist ein grosser Tag für die Familie Williams: Robbie und Aydas ... ... älterste Tochter Theodora Rosa (5) ist als Blumenmädchen im Einsatz – gemeinsam mit Prinzessin Charlotte (3), Savannah (7) und Isla (6) Philips, Mia Tindall (4) sowie Maud Windsor. Briten-Popstar James Blunt (44) darf sich ebenfalls über eine Einladung freuen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Sofia Wellesley (35), die ein Muster-Kleid trägt, kommt er zur St. George's Chapel. Bevor das Paar die Kirche betritt, winkt er noch schnell den Royal-Fans zu. Blunts Kollegin Ellie Goulding (31) ist gut mit der königlichen Familie befreundet. Kein Wunder also, dass die Sängerin eine Einladung zur Royal-Hochzeit erhalten hast. Model Cara Delevingne pfeift auf den royalen Dresscode. Die 26-Jährige entschied sich nicht für ein Kleid sondern für einen Hosenanzug inklusive Zylinder. Ihre Schwester ... ... Poppy Delevingne (32), die zusammen mit Charles Delevingne (r.) in Windsor ankommt, trägt dagegen ein Kleid. In einem bordeauxroten Etui-Dress mit passendem Fascinator und Tasche glänzt Schauspielerin Demi Moore (55) in Windsor. Supermodel Naomi Campbell ist ebenfalls unter den Gästen. Die 48-Jährige trägt höchstwahrscheinlich einen der pompösesten Fascinator des Tages. Pixie Geldof (28) hat bereits in der Kirche Platz genommen und beobachtet aufmerksam das Geschehen. Ebenso wie ... ... Chelsy Davy, die sich bei dieser Hochzeit mehr zu amüsieren scheint. Bei der Hochzeit von ihrem Ex Prinz Harry und Herzogin Meghan sass die 32-Jährige nämlich mit einem versteinerten Gesichtsausdruck in der Kirche. In einem blauen Ensemble kommt Schauspielerin Liv Tyler zur Hochzeit. Dazu trägt die 41-Jährigen einen schwarzen Fascinator. Etwas düster für diesen freudigen Anlass. Die Ex-Freundin von Prinz Harry und gute Freundin der Braut Chelsy Davy (32, l.) erscheint in einem royalblauen Spitzenkleid zur Hochzeit. Und auch sie hat sichtlich mit dem Wind zu kämpfen. Eine weitere Ex von Prinz Harry bekam eine Einladung: Cressida Bonas (29). Auch sie wählte ein Kleid in der Farbe Blau. Als einer der ersten Prominenten erscheint Pixie Geldof (Tochter von Bob Geldof) mit ihrem Ehemann George Barnett zur Hochzeit. Die 28-Jährige zeigt sich farbenfroh in einem rosafarbenen Kleid, mit einem gelben Hut und einer türkisfarbenen Tasche. Wettertechnisch scheint die Royal-Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank unter keinem guten Stern zu stehen. Der starke Wind in Windsor macht den behüteten Damen zu schaffen. Ein Hut hielt den Windböen nicht stand. Gott sei Dank war aber sofort ein hilfsbereiter Gentleman zur Stelle. Erneut hat sich die kleine Stadt Windsor mit Union-Jack-Flaggen herausgeputzt. Und auch zahlreiche Royal-Fans stehen bereits in den Startlöchern für die zweite königliche Hochzeit des Jahres. Hartgesottene haben sogar bei eisiger Kälte ... ... auf den Strassen übernachtet, um sich einen Platz in der ersten Reihe hinter der Absperrung und damit den ersten Blick auf die Braut, Prinzessin Eugenie, und ihren Ehemann Jack bei ihrer Kutschfahrt durch Windsor zu sicher. Da Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank wie Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit im Mai eine Kutschfahrt durch Windsor machen, wurden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Hunderte Polizisten sind mit Spürhunden im Einsatz. Bei Gefährdung der royalen Familie oder der Gäste gibts sogar einen Schussbefehl – einen sogenannten «Shoot to kill»-Befehl (zu deutsch: «Schuss zum töten»). Am 22. Januar haben die Queen-Enkelin und ihr langjähriger Freund in London ihre Verlobung bekannt geben. Heute tritt das Paar nun in der St. George's Chapel im Windsor Castle vor den Traualtar. Unter den Gästen sind nicht nur Mitglieder der Königsfamilie, sondern auch zahlreiche Prominente aus dem Film-, Fashion- und Musikbusiness.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Heute Vormittag mischen sich internationale Promis unter die Mitglieder der britischen Königsfamilie. Grund: Prinzessin Eugenie, Enkelin von Königin Elizabeth, und ihr Verlobter Jack Brooksbank feiern in der St. George's Chapel im Windsor Castle Vermählung.

Umfrage
Interessieren Sie sich für die Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank?

Petrus scheint es jedoch nicht gut mit dem royalen Brautpaar zu meinen: Zwar strahlte erst noch die Sonne, doch die gut behüteten Damen hatten en aufgrund des Sturms in Windsor ordentlich zu kämpfen. Neben dem Wind wird es laut Wetterbericht heute noch zu starken Regenfällen kommen.


(Video: AP)

V-Ausschnitt wie Meghan Markle

Mit Spannung wurde die Braut erwartet – und natürlich deren Kleid. Das Geheimnis wurde gegen 12 Uhr gelüftet: Eugenie erschien mit ihrem Vater Andrew (58) vor der Kapelle. Sie trug ein ähnliches Kleid wie Herzogin Meghan (37) im Mai. Im Unterschied zu ihr entschied sich Eugenie aber für eine lange Schleppe und gegen einen Schleier. «Du schaust perfekt aus», sagte Bräutigam Jack laut «DailyMail», als er seine Braut in Empfang nahm.

Rasch in die Kirche gehuscht – wohl um die Aufmerksamkeit nicht zu sehr auf sich zu ziehen – sind davor Prinz William (36) mit Gattin Kate (36) sowie Prinz Harry (33) mit seiner frisch angetrauten Frau Meghan:


Die illustre Gästeliste

Rund 1200 Gäste aus dem Volk, beispielsweise von Wohltätigkeitsorganisationen, sind zur Hochzeit eingeladen. In der Kapelle selbst nahmen ungefähr 800 Personen Platz. Darunter Eugenies und Jacks Familien sowie Superstars, unter anderem Schauspielerin Demi Moore (55) Sängerin Ellie Goulding (31), Sänger James Blunt (44) und Topmodel Cara Delevingne (26). Musiker Robbie Williams (44) war ebenfalls unter den Gästen – er kam mit seiner Schwiegermutter Gwen und Ehefrau Ayda (39).

Besonders herzig: Die fünfjährige Tochter von Robbie, Theodora Rose, sowie Prinzessin Charlotte (3), Savannah (7) und Isla (6) Philips, Mia Tindall (4, allesamt Urenkelinnen der Queen) sowie Maud Windsor (5, Patenkind der Braut) amteten als Blumenkinder.

Charlottes Bruder Prinz George (5) und Louis de Givenchy (6) übernahmen die Rolle der Page Boys, die bei einer Hochzeit in Grossbritannien nicht fehlen dürfen.

«Shoot to kill»-Befehl

Die Sicherheitsvorkehrungen für die zweite Royal-Hochzeit des Jahres waren aufwendig: Wie bei Prinz Harry und Herzogin Meghan war das Polizeiaufgebot massiv. Es gab sogar einen Schiessbefehl bei Gefährdung der royalen Familie oder der Gäste – einen «Shoot to kill»-Befehl –, wie britische Medien unisono berichteten.

Nicht einmal bei der Trauung von William und Kate in London hatte es diesen Befehl gegeben. Doch nach diversen Anschlägen in Grossbritannien in der jüngsten Vergangenheit herrscht weiterhin die zweithöchste Terrorwarnstufe.

Die Fotos zur Royal-Hochzeit sehen Sie in der Bildstrecke oben.

(kao/kfi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • mega am 12.10.2018 13:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön..

    Ich weiss es interessiert niemanden. Aber das Kleid ist wunderschön. Ein sehr schönes Paar. Ich gebs zu, bin Royal-Fan. Wahrscheinlich die einzige hier. Hihi...

    einklappen einklappen
  • Sind eh am 12.10.2018 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nur Neider

    Wie es scheint, erfreut sich die Bevölkerung an dieser Hochzeitsfeier. Ich finde, das ist, was zählt. Alle anderen geht dies nichts an. Und bitte nicht wieder Kommentare schalten, was dies die Steuerzahler kostet.

  • Cäcilia Roth am 12.10.2018 14:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles Gute !

    Ich wünsche den beiden alles Glück dieser Erde und hoffe dass ihre Liebe von Dauer ist !

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fergie am 13.10.2018 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Vermisse

    ...,und wo sieht man nur 1 mal die Brautmutter Fergie?

  • Jenny am 12.10.2018 19:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein bisschen Neid

    Andrea Bocelli möchte ich auch gerne an meiner Hochzeit haben..

  • Lucy am 12.10.2018 18:03 Report Diesen Beitrag melden

    Schönes Brautpaar

    Ich interessiere mich nicht gesteigert für Royals, egal aus welchem Land. Fotos schaue ich mir aber trotzdem gerne mal an. Schönheit liegt natürlich immer im Auge des Betrachters, aber ich finde Eugenie ist eine sehr hübsche Braut. Mir gefällt sie sogar noch besser als Kate oder Meghan als Braut, welch beide fast ungesund schlank sind.

  • Sandro am 12.10.2018 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frechheit

    Alles auf Staatskosten und die Armen nagen an den Däumen,

  • Nonolet am 12.10.2018 17:01 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Hochzeit - teure Scheidung

    Eugenie ähnelt ihrer Mutter, fast wie ein Ei dem andern. Hoffentlich bringt sies mit ihrem Geldmenschen besser hin, als diese mit ihrem Papi. Und umgekehrt ebenfalls.