Milliardärs-Hochzeit

16. Januar 2020 16:46; Akt: 16.01.2020 17:02 Print

Megaparty in St. Moritz – Promi-Paar angekommen

Stavros Niarchos und Dascha Schukowa feiern in St. Moritz ihre Vermählung – mit einem grossen Budget und illustrer Gesellschaft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der griechische Reederei-Erbe Stavros Niarchos ist mit der russischen Unternehmerin Dascha Schukowa in St. Moritz angekommen. Das Paar wird dort eine Mega-Hochzeitsparty feiern. Dafür sind laut «Daily Mail» umgerechnet rund 6 Millionen Franken budgetiert. Die Trauung soll im Ratshausgebäude und die anschliessende Party im 5-Stern-Hotel Kulm stattfinden, das sich im Besitz der Familie Niarchos befindet.

Umfrage
Wie wollen Sie ihre Hochzeit feiern?

Auf der Gästeliste sollen grosse Namen wie Ex-Fussball-Profi David Beckham und Schauspielerin Gwyneth Paltrow stehen. Erwartet würden ausserdem Designerin Diane von Fürstenberg, Schauspielerin Liv Tyler, Model Karlie Kloss mit Ehemann Joshua Kushner, dem Schwager von Ivanka Trump.

Über das Paar

Schukowa war fast zehn Jahre mit dem Chelsea-Eigentümer Roman Abramovich verheiratet. Im Jahr 2017 folgte die Scheidung. Sie haben einen gemeinsamen Sohn, Aaron Alexander (10) und eine gemeinsame Tochter Leah Lou (6).

Stavros Niarchos war zwischen 2005 und 2007 mit Hotel-Erbin Paris Hilton liiert und führte danach Beziehungen mit den Schauspielerinnen Lindsay Lohan, Mary-Kate Olsen und Model Jessica Hart. Sein Vater und sein Onkel sind die grössten privaten Landeigentümer in St. Moritz. Grossvater Niarchos gründete die Luftseilbahnen auf Corvatsch und Piz Nair und kaufte 1970 das Kulm-Hotel.

Schukowa und Niarchos lernten sich bereits vor über zehn Jahren kennen, erst 2018 wurden die beiden ein Paar.

(kat)