Showbiz-Doppelgänger

01. Februar 2011 07:04; Akt: 01.02.2011 08:43 Print

Promi-Zwillinge bei der Geburt getrennt

Die Doppelgänger dieser Berühmtheiten sind nicht immer menschlich: Promis und ihre heimlichen Zwillinge aus der Film- und Comic-Welt.

Bildstrecke im Grossformat »
Tingel-Tangel-Bob ist eine wahre Stilikone. Jaja! Wieso sonst sollte sich Rihanna ihre Frisur von dem Schuft aus «The Simpsons» abgucken?! Apropos «The Simpsons»: Hier sehen Sie Komiker Vince Offer, ein naher Verwandter von Barmann Moe Szyslak. Und auch Phil Spector und Mr. Burns scheinen heimlich Zwillinge zu sein. Schauspielerin Lisa Edelstein alias Dr. Cuddy und Mother Gothel aus «Rapunzel - Neu verföhnt». Eine verblüffende Ähnlichkeit sieht man auch bei Steve Buscemi und Gollum. Augustus' Mutter aus «Charlie und die Schokoladenfabrik» und Kyles Mutter aus «South Park». Tom Selleck und King Bradley. Brillentragende Briten: Elton John und Austin Powers. Bei der Geburt getrennt: Crazy Harry aus der «Muppet Show» und sein Zwilling Pete Doherty (im Fall rechts). Bleiben wir gleich bei den Muppets: Da wäre Animal, Schlagzeuger der «Muppet Show»-Hauskapelle und Amy Winehouse ... Donatella Versace und Janice ... ... und Wissenschaftler Dr. Bunsen Honeydrew, der offensichtlich mit «Sex and the City»-Star Willie Garson verwandt ist. Nicht nur die Muppets haben Prominente Verwandte, sondern auch Horrofilm-Figuren. Tja, Keith Richards wird auch nimmer jünger ... und gleicht immer mehr Freddy Krueger von «Nightmare On Elm Street». Denise Richards liess sich bei ihrer neuen Frisur von Marge Simpson inspirieren. Genau! Jetzt wissen wir, an wen uns «Desperate Housewives»-Star Teri Hatcher erinnert: An Batmans Widersacher The Joker. Bei der Geburt getrennt: Britney Spears und Ursula aus «The Little Mermaid». Reese Whitherspoon oder Crazy Frog? Christina Aguilera hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Betty Boop, oder nicht? Condoleeza Rice, Alias Red Skull, dem Erzfeind von Captain America. Nicole Kidman oder «The Grinch»? Barry Manilow könnte womöglich für den «Topo Gigio» - einer italienischen TV-Ikone der Siebzigerjahre - verwechselt werden. Nein, keine Powderpuff-Girls, nur die Olsen-Zwillinge. Wieder eine blüffende Ähnlichkeit: Al Pacino und Gonzo aus «The Muppet Show». Ist Tara Reid auch so gutmütig und naiv wie Schlumpfine? Quentin Tarantino, alias «Puppet Madame» aus der Show «Madame's Place.» Tyson ist zwar nicht grün, doch könnte er leicht mit Shrek verwechselt werden. Was meinen Sie, gibt Bruce Willis nicht den perfekten Homer Simpson in Fleisch und Blut her? Trent oder Dave Navarro? Sandra Bernhard als «Predator». Big Bird oder Paris Hilton? Eddie Van Halen und sein Doppelgänger «Gollum». Ja, genau! R. Kelly und Tigger aus der Disney-Version von «Winnie the Pooh».

Zum Thema
Fehler gesehen?