20. April 2005 04:43; Akt: 19.04.2005 22:01 Print

Punk-Mutter Hagen fürchtet um ihr Leben

Der Internet-Rosenkrieg zwischen Sängerin Nina Hagen und ihrem um 22 Jahre jüngeren Noch-Ehemann, dem dänischen Musiker Lucas Alexander, wird schärfer.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich bekomme von Lucas und seinen Fans Hass-E-Mails, Morddrohungen. Er bezeichnet mich als psychisch krank», sagte Hagen der «Bild»-Zeitung. Sie habe sich nun nach Los Angeles zurückgezogen und Konzerte in Deutschland abgesagt.

Hagen geht davon aus, dass Alexander nicht begreifen wolle, dass sie kein Paar mehr seien. Im Januar hatte die 50 Jahre alte Hagen auf ihrer Homepage mitgeteilt, dass sie sich nach nur einem Jahr von Alexander getrennt habe (20 Minuten berichtete). Daraufhin folgte eine gehässige Auseinandersetzung über das Gästebuch der Internetseite.