Kindersegen

18. Februar 2011 08:16; Akt: 18.02.2011 10:24 Print

Rod Stewart ist Octodad

Der Altrocker Rod Stewart ist zum achten Mal Papa geworden. Es ist das zweite Kind mit seiner Ehefrau Penny Lancaster.

Bildstrecke im Grossformat »
Penny Lancaster hat das achte Kind des Rock-Opas Rod Stewart zur Welt gebracht. Keine schlechte Bilanz für den 65-Jährigen. Doch als kinderfreudiger Promi steht er nicht alleine da ... Seal und Heidi Klum sind mit ihren erst vier Nachkommen noch gut im Rennen, zumal sie beide einiges jünger als Rod sind. Da liegen in Zukunft noch einige Kinder drin ... Wie viel zählt die Brangelina-Brut inzwischen? Sechs, gell? Allerdings sind davon nur deren dreien ... ... leibliche Kinder von Ehemann Brad Pitt. Die Eheleute Spielberg haben inzwischen sieben Kinder. Komiker Eddie Murphy kommt auf acht Kinder - davon eines mit Ex-Spice-Girl Mel B, dessen Vaterschaft er nur nach einem Gentest anerkannte. Mad Mel Gibson bringt es auch auf acht Kinder. Sieben mit seiner Exfrau Robyn Moore, eines mit seiner baldigen Exfrau Oksana Grigorieva. Da kann Blue-Legende B.B. King nur lachen. Er ist Vater von 15 Kindern. Zirka. Ohnehin sind die Urväter der afroamerikanischen Musik gut im Rennen. Soul-Legende Solomon Burke ist 21-facher Vater. Exzentriker Screamin' Jay Hawkins, Erfinder des Horror-Rocks, hatte zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 2000 ganze 55 anerkannte Kinder. Da man bei der Testamentseröffnung diese Zahl anzweifelte, gab es in der Folge eine juristische Untersuchung. Diese stellte fest: Screamin' Jay zeugte 75 Kinder. Glaubt man einem Bericht der englischen «Sun», hält zur Zeit Daad Mohammed (ja der heisst wirklich 'Daad'!) aus den vereinigten Emiraten den Rekord mit 84 Kindern von 17 verschiedenen Frauen. «Ich mag es, Kinder zu kriegen und so heirate ich, wie der Prophet Mohammed es mir vorschreibt!», so Daad. Doch selbst Daad Mohammed gilt als unfruchtbar im Vergleich zu Mulai Ismail (1637 oder 1645 - 1727). Der zweite alawitische Sultan von Marokko soll 889 Kinder gezeugt haben. Dies gilt allgemein als Weltrekord der Weltgeschichte. Dazu musste er, so schätzt man, während 60 Jahren täglich mit mindestens 1,2 Frauen Sex haben.

Herzlichen Glückwunsch an Rock-Opa Rod Stewart, der zum achten Mal Vater geworden ist! Rod ist als Mehrfach-Multiplikator in guter Gesellschaft. Auch diese Promis stehen im Saft ...

Zum Thema
Fehler gesehen?

Rod Stewarts Frau Penny Lancaster brachte am Mittwoch einen gesunden Jungen zur Welt. Der Neugeborene erhielt den Namen Aiden. Die Eltern seien «stolz und begeistert», teilte das Paar am Donnerstag mit. Aiden ist das zweite Kind des Paars. Ihr anderer gemeinsamer Sohn, Alastair, ist fünf Jahre alt. Der Altrocker hat ausserdem sechs Kinder aus früheren Beziehungen.


(mor/ap)