Royaler Familienausflug

20. Mai 2019 16:10; Akt: 20.05.2019 16:10 Print

Prinz Louis macht seine ersten Schritte im Grünen

Das Gartenprojekt «Back to Nature» von Herzogin Kate wird eigentlich erst am Dienstag enthüllt. Am Sonntag durften ihre Kinder aber bereits einen Blick darauf werfen.

Die Herzogin ist überzeugt, dass Bewegung im Freien einen positiven Einfluss auf die Kindsentwicklung hat. (Video: Instagram/Kensingtonroyal)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die frühkindliche Förderung liegt Herzogin Catherine (37) sehr am Herzen. Aus diesem Grund hat sie das Gartenprojekt «RHS Back to Nature Garden» ins Leben gerufen, um Kindern zu zeigen, wie wichtig die Zeit im Freien ist. Jedenfalls laut einem neuen Statement auf Instagram.

Umfrage
Welche Royal-Familie magst du am liebsten?

Offiziell eröffnet wird das grüne Projekt erst im Rahmen der Chelsea Flower Show, die vom 21. bis 25. Mai in London stattfindet. Prinz William (36) und die gemeinsamen Kinder durften aber schon vorab alles erkunden.

Kids nehmen den Garten unter die Lupe

Am Sonntagnachmittag unternahm die Cambridge-Familie einen Ausflug zum Garten, wo Prinz George (5), Prinzessin Charlotte (4) und Prinz Louis (1) ihn einem Härtetest unterzogen. Die drei untersuchten jedes Steinchen, kletterten herum, schwangen auf einer rustikalen Naturschaukel und liefen mit nackten Füssen durchs Wasser.

«Das ist ein natürlicher, kreativer Spielplatz. Ich hoffe, dass dieses Waldstück, das wir hier geschaffen haben, Familien, Kinder und Gemeinden dazu inspiriert, nach draussen zu gehen, die Natur im Freien zu geniessen und eine tolle Zeit miteinander zu verbringen», erklärt Herzogin Kate im Video (oben!), das auf den offiziellen Social-Media-Kanälen des Kensington-Palastes veröffentlicht wurde.

Louis erkundet den Garten

Besonders süss: Auf den dazugehörigen Bildern sieht man erstmals Prinz Louis laufen. Und der jüngste Cambridge-Spross ging im künstlich angelegten Garten gleich mal auf grosse Erkundungstour – natürlich unter dem wachsamen Auge von Papa William.

View this post on Instagram

The Duke and Duchess of Cambridge are very pleased to share some new photographs of their family as they visited the RHS Back to Nature Garden at the #ChelseaFlowerShow on Sunday afternoon. The photographs were taken by @mattporteous. The #RHSChelsea Back to Nature Garden, designed by The Duchess and award-winning landscape architects Andrée Davies and Adam White of Davies White Landscape Architects, is a woodland setting for families and communities to come together and connect with nature. Her Royal Highness is a strong advocate for the proven benefits the outdoors has on physical and mental health, and the positive impact that nature and the environment can have on childhood development in particular. Over the past months, Prince George, Princess Charlotte and Prince Louis have helped The Duchess gather moss, leaves and twigs to help decorate @The_RHS Back to Nature Garden. Hazel sticks collected by the family were also used to make the garden’s den. The Duchess told Monty Don in an interview for the BBC: “I really feel that nature and being interactive outdoors has huge benefits on our physical and mental wellbeing, particularly for young children. I really hope that this woodland that we have created really inspires families, kids and communities to get outside, enjoy nature and the outdoors, and spend quality time together.”

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

Prinzessin Charlotte und Prinz George ermittelten die Wassertemperatur des künstlich angelegten Flusses.

View this post on Instagram

The Duke and Duchess of Cambridge are very pleased to share some new photographs of their family as they visited the RHS Back to Nature Garden at the #ChelseaFlowerShow on Sunday afternoon. The photographs were taken by @mattporteous. The #RHSChelsea Back to Nature Garden, designed by The Duchess and award-winning landscape architects Andrée Davies and Adam White of Davies White Landscape Architects, is a woodland setting for families and communities to come together and connect with nature. Her Royal Highness is a strong advocate for the proven benefits the outdoors has on physical and mental health, and the positive impact that nature and the environment can have on childhood development in particular. Over the past months, Prince George, Princess Charlotte and Prince Louis have helped The Duchess gather moss, leaves and twigs to help decorate @The_RHS Back to Nature Garden. Hazel sticks collected by the family were also used to make the garden’s den. The Duchess told Monty Don in an interview for the BBC: “I really feel that nature and being interactive outdoors has huge benefits on our physical and mental wellbeing, particularly for young children. I really hope that this woodland that we have created really inspires families, kids and communities to get outside, enjoy nature and the outdoors, and spend quality time together.”

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

Der kleine Louis betrachtete ganz erstaunt die schönen Steinchen.

View this post on Instagram

The Duke and Duchess of Cambridge are very pleased to share some new photographs of their family as they visited the RHS Back to Nature Garden at the #ChelseaFlowerShow on Sunday afternoon. The photographs were taken by @mattporteous. The #RHSChelsea Back to Nature Garden, designed by The Duchess and award-winning landscape architects Andrée Davies and Adam White of Davies White Landscape Architects, is a woodland setting for families and communities to come together and connect with nature. Her Royal Highness is a strong advocate for the proven benefits the outdoors has on physical and mental health, and the positive impact that nature and the environment can have on childhood development in particular. Over the past months, Prince George, Princess Charlotte and Prince Louis have helped The Duchess gather moss, leaves and twigs to help decorate @The_RHS Back to Nature Garden. Hazel sticks collected by the family were also used to make the garden’s den. The Duchess told Monty Don in an interview for the BBC: “I really feel that nature and being interactive outdoors has huge benefits on our physical and mental wellbeing, particularly for young children. I really hope that this woodland that we have created really inspires families, kids and communities to get outside, enjoy nature and the outdoors, and spend quality time together.”

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • anonymouskitten am 20.05.2019 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Märchen

    Ich mag die jungen Royals. Sie sind so sympathisch und authentisch. Und die Kinder einfach nur süß. Es ist schön, dass sie nebst dem Rummel auch Kind sein dürfen!

    einklappen einklappen
  • Anonym97 am 20.05.2019 16:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    soo schöön

    aaaw sooo süüüss wie die kleinen schon gewachsen sind und trotz allem so natürlich wirken*.* ich finde es super von den beiden dass sie ihre Kinder kinder sein lassen

    einklappen einklappen
  • Wigorand am 20.05.2019 17:34 Report Diesen Beitrag melden

    Wald

    Solche Abenteuer-Spielplätze haben wir in der Schweiz auch. Sie nennen sich Wald. Gratis und franko. Sehr empfehlenswert, für alle Kinder von 0 bis 120.

Die neusten Leser-Kommentare

  • heneli am 20.05.2019 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wi guet.

    Die Blaublütigen sind halt viel schneller als die gewöhnlichen Kinder. Er kann schon gehen und Amadeus kann schon stehen. Er steht an 7. Stelle.

  • benno am 20.05.2019 18:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wow

    Wow bin schwer beeindruckt, ein nachfolger der das vom volk geklaute geld und grundeigentum weiter nutzen kann, und jetzt kann er schon laufen!

  • Sissi am 20.05.2019 18:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Süsse Kinder

    Wahnsinn, wie der kleine Louis seinem Bruder George gleicht - fast schon sein Ebenbild. Die Royal Family ist so süss.

  • Demokratos am 20.05.2019 18:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Liebevoll

    Ist doch Vorbildlich, wenn ihre Kinder so eine schöne Kindheit erleben dürfen.... Sieht man da ein wenig die Handschrift von William' s Mama Diana ..??

  • Herr Max Bünzlig am 20.05.2019 18:45 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Prinz Louis soll erst mal locker durch die Hose atmen und nachher seine ersten Schritte im Grünen tätigen