Cooper und Zellweger

19. März 2011 11:51; Akt: 19.03.2011 12:34 Print

Schon wieder zwei gebrochene Herzen?

Die beiden Schauspieler Bradley Cooper und Renée Zellweger sollen sich nach zweijähriger Beziehung getrennt haben.

Bildstrecke im Grossformat »

Damals war die Liebe noch da: Renée Zellweger und Bradley Cooper beim Liebesurlaub in Mexico am 24. Juni 2010.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei Neue auf dem Singlemarkt: Bradley Cooper und Renée Zellweger sollen kein Paar mehr sein.
Laut des amerikanischen «US Magazine» haben sich der Hollywood-Beau und die Schauspielerin nach zwei Jahren Beziehung getrennt.

Die beiden waren seit Sommer 2009 zusammen, bestätigten ihre Liebe offiziell jedoch nie. Auch den Roten Teppichen blieben sie als Paar fern, wurden aber privat öfters miteinander gesichtet. Auch sah man Zellweger viel Zeit mit der Mutter von Cooper verbringen und die 41-Jährige blieb den Golden Globes fern, weil kurz zuvor der Vater ihres Liebsten verstorben war.

Bereits im Februar munkelte man, die Beziehung stünde vor dem Aus, als beide zu Gast auf einer Oscar-Party waren, jedoch nicht miteinander sprachen. Im letzten Jahr schwärmte der 36-jährige Bradley Cooper noch offen über Renée Zellweger: «Ich kann nicht genug über sie sagen. Ich liebe sie einfach.»

(cover media)