Biebers Fussmassage des Todes

01. Juni 2011 11:26; Akt: 01.06.2011 18:35 Print

Sie hat es nicht anders gewollt!

Wenn eine einfache Fussmassage Morddrohungen auslöst, hat es bestimmt etwas mit Justin Bieber zu tun. Genau, denn seine Fans sehen bei seiner Teenie-Beziehung mit Selena Gomez noch immer rot.

Bildstrecke im Grossformat »

Ein schrecklicher Anblick für die Bieber-Fans: Das Teenie-Paar machte im Mai 2011 Urlaub auf Hawaii.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf dem roten Teppich werfen sie sich verliebte Blicke zu, Mitte Mai turtelten Justin Bieber und seine Selena während ihren ersten gemeinsamen Ferien auf Hawaii. Und dann veröffentlichte die Disney-Schauspielerin auch noch ein Foto, auf dem sie von Justin die Füsse geknetet beommt.

Genau das bricht den treuen Bieber-Fans ihr kleines Bieber-Herz. Während einige von ihnen ihren Liebeskummer mit der «Baby»-Single zu dämpfen versuchen, werden andere Gören gar aggressiv. Die 18-Jährige wird erneut via Twitter-Account belästigt und bekommt sogar Morddrohungen zugeschickt.

Eine der weiblichen Justin-Bieber-Fans twitterte kürzlich: «Hände weg von Bieber, du Pädophile!». Eine andere Nutzerin postete sogar: «Ich werde dich töten, das schwöre ich bei Gott!» Auch eine Facebook-Gruppe mit dem Titel «Ich hasse Selena Gomez, weil sie meinen Mann datet» lockte Tausende von Mitgliedern an und auch dort wurden etliche abfällige Nachrichten über die Beauty verbreitet. Aber Kinder, Justin Bieber ist doch für alle da!

(sim)