Kate Moss als Domina

25. März 2011 15:03; Akt: 25.03.2011 15:25 Print

Skandälchen wegen Nikotin und «Speck»

Kate Moss hat Stil: Mit Fluppe im Mund und kleinen Dellen am Schenkel sorgt sie für Aufsehen. Und geht trotzdem als Königin hervor.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

An den Prêt-à-Porter-Schauen in Paris gehört Meckern auf hohem Niveau anscheinend zum guten Ton. Aktueller Stein des Anstosses: Kate Moss’ minimal dickere Schenkel. Die Mode-Kritiker sind gnadenlos. La Moss schreitet im knappen Höschen und Top im Domona-Look über den Laufsteg. Aus dem Mundwinkel hängt ihr die Kippe, die bekennende Kettenraucherin zieht genüsslich daran. Und dies im Zeitalter der internationalen Anti-Raucher-Propaganda. Doch siehe da. Das ist den gestrengen Kritikern ganz schnuppe. Für sie zählt nur eines: Das 37-Jährige Supermodel hat ein klein wenig mehr Speck um die Hüfte. Beim genauen Hinsehen sogar ein paar winzige Dellen im Bindegewebe.

Den erschreckten Aufschrei hört man sofort: Wie kann sie bloss mit 37 Jahren, einer Drogenvergangenheit, einer Schwangerschaft und Alkoholexzessen nicht mehr perfekt aussehen? Interessant ist: Vor wenigen Jahren war Frau Moss noch viel zu dünn, hiess es. Jetzt ists mehr, und auch wieder nicht gut. Doch Louis Vuitton-Designer Marc Jacobs steht hinter seinem Star-Model. Auf der Homepage des Labels postete er laut der «Daily Mail» eine Pro-Kate-Botschaft: «Sie war perfekt.» Er bezeichnete sie als «Madame» und befand die Kollektion für perfekt für das in die Jahre gekommene Supermodel. Ob zu dick, zu dünn oder schwabbelig – Kate Moss hat irgendwie Stil.

(bbe)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Andre am 25.03.2011 18:25 Report Diesen Beitrag melden

    Mutmassliche dicke Schenkel?????????????

    Also ich weiss ja nicht, aber die wo das denken, haben wohl noch nie richtig dicke Schenkel gesehen. Ich finde sie hat doch einen perfekten Körper. Die wo das kritisieren sollen lieber erstmal sich selber anschauen. Ich find: Endlich mal kein so ein `buliemie Model`!

  • julia Huber am 27.03.2011 09:39 Report Diesen Beitrag melden

    nicht schön

    Sie mag ein tolles Model sein, nur halt auch in die Jahre gekommen, da sollte dan auch die Kleidung angepasst werden.

  • MarcF am 25.03.2011 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    ich liebe Frauen mit Kurven

    so Mist! Zu dicke Schenkel! Meine Güte, endlich hat ein Model ein paar schöne Kurven, wird gemotzt! Jeder meiner Kumpel und ich finden Frauen mit gesunden Kurven schöner, als die Bretter, welche sich Models nennen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • julia Huber am 27.03.2011 09:39 Report Diesen Beitrag melden

    nicht schön

    Sie mag ein tolles Model sein, nur halt auch in die Jahre gekommen, da sollte dan auch die Kleidung angepasst werden.

  • Christian am 26.03.2011 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Domina?

    Was hat dieses Outfit mit dem einer Domina gemeinsam?

  • Andre am 25.03.2011 18:25 Report Diesen Beitrag melden

    Mutmassliche dicke Schenkel?????????????

    Also ich weiss ja nicht, aber die wo das denken, haben wohl noch nie richtig dicke Schenkel gesehen. Ich finde sie hat doch einen perfekten Körper. Die wo das kritisieren sollen lieber erstmal sich selber anschauen. Ich find: Endlich mal kein so ein `buliemie Model`!

  • MarcF am 25.03.2011 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    ich liebe Frauen mit Kurven

    so Mist! Zu dicke Schenkel! Meine Güte, endlich hat ein Model ein paar schöne Kurven, wird gemotzt! Jeder meiner Kumpel und ich finden Frauen mit gesunden Kurven schöner, als die Bretter, welche sich Models nennen!

    • NaNa am 25.03.2011 17:11 Report Diesen Beitrag melden

      immer noch dünn

      Also das was Kate hat sind noch lange keine Kurven. Sie ist immer noch viel dünner, als die normale schlanke Durchschnittsfrau.Aber du hast schon Recht-sie hat wenigstens etwas Fleisch am Knochen. Aber RICHTIGE Kurven sind schon was anderes und viel schöner als so ein Strich in der Landschaft

    • IvyD am 25.03.2011 19:02 Report Diesen Beitrag melden

      Danke!

      Danke für dieses "Machtwort" :)Immer schön, dies zu hören!

    einklappen einklappen