Beschwipstes Schminken

10. August 2019 15:59; Akt: 10.08.2019 15:59 Print

So endet es, wenn sich Kardashians betrinken

Kylie Jenner und ihre Schwestern sind unter anderem für ihre glamourösen Make-up-Looks bekannt. Nach 9 Tequila-Shots wird aber selbst die Schminke von Kardashians unschön.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Videos, in denen sich Leute vor laufender Kamera betrinken und versuchen, sich so gut es geht zu schminken, liegen auf Youtube gerade voll im Trend: Nach ein paar Drinks oder Shots wird aus einem sonst perfekten Make-up schnell ein unterhaltsames Desaster.

Umfrage
Schminkst du dich gerne?

Nun springt auch Kylie Jenner auf den Zug auf. Zusammen mit ihrer älteren Schwester Khloé Kardashian (35) lässt sie in einem neuen Video die Korken knallen und Dosen zischen – und zeigt ihren Fans, wie chaotisch es wird, wenn betrunkene Jenner-Kardashians mit Schminke hantieren.

«Zwei betrunkene Äffchen»

Eigentlich soll das 20-minütige Video nämlich als Werbung für Kylies eigene Beauty-Marke dienen. Nach je neun Shots gerät das jedoch in Vergessenheit: Vielmehr sind die 22-Jährige und ihre Schwester damit beschäftigt, ihre Mutter anzurufen. «Ihr seid zwei betrunkene Äffchen», urteilt Kris Jenner (63) lachend.


Alkohol und Make-up: Keine gute Kombi. (Video: Youtube/Kylie Jenner)

Zur Sicherheit schickt sie ihren Freund Corey Gamble (38) vorbei, um nach dem Rechten zu sehen. Der nimmt seine Rolle als Stiefvater äusserst ernst: «Wasser! Und ihr solltet etwas essen!»

Je mehr Shots, desto unkoordinierter

Doch daran denken Kylie und Khloé nicht. Sie konzentrieren sich weiter auf Tequila, den sie mit Red Bull und anderen Soft Drinks herunterspülen. Nachdem die 160 Fr. teure Flasche fast leer ist, sitzt das Make-up schliesslich – ganz untypisch für Kardashians – mehr schlecht als recht.

Nachdem das Video abgedreht ist, geht es für die Schwestern nach Hause zum Ausnüchtern. «Ich muss morgen früh mit meinem Baby aufstehen», stellt Khloé schockiert fest. Selbstverständlich setzen sich die beiden aber nicht mehr hinters Steuer – das übernehmen die Bodyguards.

(anh)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PoiPoi am 10.08.2019 17:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und dafür...

    ...kriegen die Geld. Irgendwas läuft falsch in unserer Gesellschaft.

  • Expat am 10.08.2019 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz dringend

    Ich hab jetzt grad einen Kaffe getrunken, ohne Stars und Sternchen. Das wolt ich Euch mitteilen.

  • Weisser Wolf am 10.08.2019 18:38 Report Diesen Beitrag melden

    aha, Promialarm

    Ok, es geht hier um etwas, das vermutlich jeder Teenie mal macht, im sehr kleinen Kreis dann auch lustig gefunden wird, aber eigentlich total belanglos. Jetzt machen's die juvenilen Kardashians, und die ganze Welt muss es mitkriegen. Seufz

Die neusten Leser-Kommentare

  • Realist am 11.08.2019 04:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Worte

    Da gibt es nur zwei Worte: dekadent und primitiv.

  • Condorman am 10.08.2019 21:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ohne mich

    diese Probleme möchte ich nie im geringsten haben, arme Leute....

  • Beat Bachmann am 10.08.2019 19:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    armutszeugnis

    eigentlich ein armutszeugnis, sich besauffen, dann schminken, alles filmen und noch auf youtube hochladen. noch ärmer ist es das noch anschauen gehen. aber wieviele kantone die schweiz hat wissen immer weniger ch ler..... hm

  • Expat am 10.08.2019 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz dringend

    Ich hab jetzt grad einen Kaffe getrunken, ohne Stars und Sternchen. Das wolt ich Euch mitteilen.

  • 1. August am 10.08.2019 18:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wöchentlich

    Karda was? Ist die so wichtig, dass man jede Woche über sie berichtet?