25. April 2005 17:30; Akt: 25.04.2005 17:14 Print

Storch auf Skandinavien-Kurs

Nicht nur die dänische Prinzessin Mary, sondern auch ihre norwegische Amtskollegin Mette-Marit ist schwanger.

Fehler gesehen?

Der norwegische Kronprinz Haakon und seine Frau, Prinzessin Mette-Marit, erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Wie der Königspalast am Montag in Oslo mitteilte, soll das Baby im Dezember zur Welt kommen.

Auf Anraten ihrer Ärzte werde Mette-Marit in den kommenden Monaten ihre offiziellen Auftritte einschränken, hiess es. Eine Sprecherin des Königshauses sagte der Nachrichtenagentur AFP, die Schwangere leide unter Übelkeit.

Das Paar hat bereits ein Kind, die 15 Monate alte Prinzessin Ingrid Alexandra. Mette-Marit hat zudem ein weiteres Kind aus einer vorherigen Beziehung. Erst Anfang April hatte hatte Haakons Schwester, Prinzessin Märtha Louise, ihre Tochter Leah Isadora auf die Welt gebracht.