Emma (15)

17. Dezember 2017 20:41; Akt: 18.12.2017 12:54 Print

Til Schweigers Tochter wird Influencerin

Mit ihren 15 Jahren kann Emma Schweiger bereits auf eine erfolgreiche Karriere als Schauspielerin zurückblicken. Nun könnte sei auch der nächste Internetstar werden.

Schauspielerin Emma Schweiger (15) beweist auf Instagram, wie stilsicher sie bereits ist. (Video: Tamedia/AFP/Vizzr)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie andere Teenager nutzt auch Emma Schweiger gern die sozialen Medien. Mit ihren mittlerweile mehr als 330'000 Followern auf Instagram teilt sie regelmässig witzige Schnappschüsse und gewährt Einblick in das Leben als Jungschauspielerin.

Dabei fällt auf, dass die Tochter von Til Schweiger (53) das Zeug zur Modebloggerin hätte. Ihr Stil ist lässig, modern und frisch und ihre Fans sind begeistert davon. «Krasser Style» oder «Der Rock ist mega» lauten etwa die Kommentare der User. Ihre Mutter Dana (49), mit der die 15-Jährige in Amerika lebt, ist ihr als ehemaliges Model sicherlich ein Vorbild.

Eindrücke von Emmas Insta liefert das Video oben.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ernst Kappeler am 17.12.2017 20:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Influencer?!

    Wow, das muss ja wirklich ein Topjob sein zu influencern? Will man uns da ernsthaft einreden, dass Lebensweisheiten und Erfahrungen von Teenies uns in irgendeiner Weise beglücken sollen?! Früher hätte man diese als 'grün hinter den Ohren' bezeichnet. Gott sei Dank influencert mich nichts und niemand! Wenn die Mehrheit der Leute zumindest gedanklich unabhängiger wäre, würde die Welt bestimmt um einiges besser aussehen.

    einklappen einklappen
  • Sarkasta am 17.12.2017 21:25 Report Diesen Beitrag melden

    Influencerin

    Tönt für mich wie eine höchst krankheitsübertragende ansteckende Person.

    einklappen einklappen
  • Jolanda F. am 17.12.2017 21:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo sind die bekannten Gesichter?

    Schade. Jetzt habe ich mich so an die tollen Beiträge über Rigozzi, Hunziker und Taminique gewöhnt - und jetzt kommt eine neue Person, der ich nacheifern muss. So komme ich nicht mehr draus.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fraz am 18.12.2017 18:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Find ich super!

    Influenzerin? Das sind doch die, welche die Grippe übertragen? Gut, dass das bekannt gemacht wurde. So kann man sich wenigstens schützen...

  • Narssator am 18.12.2017 15:33 Report Diesen Beitrag melden

    Meh...

    JungschauspielerIN, ModebloggerIN, Internetstar, InfluencerIN...in erster Linie aber wohlgemerkt noch ein KINd (von Til Schweiger)...ist aber sicher etwas einfacher, wenn man die eigene Karriere sicher & fest installiert als BeifahrerIN und schon in voller Fahrt im Seitenwagen seines bereits weit- und (fast) weltbekannten Vaters starten kann.

  • Germane am 18.12.2017 13:44 Report Diesen Beitrag melden

    Erfolgreich?

    Das TV Geschäft in Deutschland ist ein Familienbetrieb. Schweiger , Ochsenknechst, Augst... lest mal den Abspan.

  • Peter L. am 18.12.2017 12:06 Report Diesen Beitrag melden

    Viel Erfolg!

    Wir leben in einer Welt, wo jeder machen können sollte, was er/sie mag. Das muss man persönlich nicht gut finden, aber hey, wer sind wir zu bestimmen was andere für Träume zu leben haben. Wie viele Eltern hier, die ihre Kinder in eine Ausbildung oder ein Studium zwingen, obwohl vielleicht genau das Andere mehr den Wünschen des Teenies entspricht.

  • Uo am 18.12.2017 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Wow....

    ....was sie alles selber erreicht hat ist ja Wahnsinn, Daddy macht's möglich!