Bunny gegen Hef

27. Dezember 2011 14:13; Akt: 27.12.2011 18:12 Print

Trennung - jetzt gehts dem Hund ans Fell

Es ist schon gemein: Da bläst Crystal Harris erst die Hochzeit mit Hugh Hefner ab und dann will das «Playboy»-Bunny auch noch den Hund. Jetzt tobt der Pelz-Krieg.

Bildstrecke im Grossformat »

Sie liess Hugh Hefner vor dem Traualtar stehen. Und jetzt will ihm Crystal Harris sogar noch den Hund wegnehmen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Hündli ist ein armer Tropf, es ist ein Scheidungopfer: Dabei kann Charlie, der Spaniel gar nichts für den erbitterten Streit, der um sein pelziges Haupt tobt. Denn Hugh Hefner (85) und seine Ex-Verlobte Crystal Harris (25) haben ihn einfach beide ganz doll lieb – und wollen ihn haben.

Das tut dem «Playboy»-Gründer im Herzen weh. Denn: «Ich habe sie gefragt, ob ich den Hund behalten darf, wenn sie den Bentley und den Ring kriegt», jammerte Hef im Interview mit «People». Der Ring hat immerhin rund 90 000 Dollar gekostet und ein Bentley ist auch kein billiger Spass.

Crystal hat sich bislang noch nicht zum Sorgerechtsstreit geäussert. Gesprächiger zeigte sie sich nach der Auflösung der Verlobung im Juni 2011: «Hef macht mich einfach nicht an. Er zieht nie seine Klamotten aus. Ich habe ihn noch nie nackt gesehen.»


(bbe)