Millers Law

09. Februar 2011 07:46; Akt: 09.02.2011 07:46 Print

Trennung statt Traumhochzeit

Wer hätte das gedacht? Statt des erwarteten Hochzeitstermin haben das Schauspielerpaar Jude Law und Sienna Miller verkündet, dass alles aus ist zwischen ihnen.

Bildstrecke im Grossformat »

Die Guten Zeiten sind vorbei, in denen Miller und Law noch gemeinsam Ferien machten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Verliebt, verlobt, getrennt: Es gibt ein unerwartetes Beziehungs-Aus aus dem Haus Jude Law (38) zu vermelden. Der «Sherlock Holmes»-Schauspieler ist nicht mehr mit seiner Kollegin Sienna Miller (29) zusammen. «Es ist beidseitig und sie sind noch immer Freunde», verriet ein Freund der beiden gegenüber «People». Offenbar haben sich die Ex-Turteltauben schon vor einigen Wochen dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen: «Es war eine vollständige Beziehungs-Ende-Entscheidung. Es ist einfach vorbei.» Ein Sprecher von Law erklärte lediglich: «Ich kann bestätigen, dass Jude Law und Sienna Miller nicht mehr länger in einer Beziehung sind.»

Über die Gründe für das erneute Aus ist nichts bekannt. Möglicherweise haben sie es einfach nicht geschafft, ihre einstige Liebe wirklich wieder aufzuwärmen. Schliesslich waren die beiden schon einmal - 2004 - verlobt. Doch dann betrog der Beau seine hübsche Freundin, die sich daraufhin trennte. Seit Herbst 2009 versuchten sie es erneut miteinander, seit einigen Monaten kursierten immer wieder Hochzeitsgerüchte, doch offenbar waren die Gefühle von Jude Law und Sienna Miller doch nicht mehr gross genug.

(Cover Media)