James Franco unter Druck

20. Dezember 2011 11:07; Akt: 20.12.2011 11:59 Print

Uni-Professor belastet Hollywood-Star

Schauspieler James Franco soll der Grund sein, warum José Angel Santana an der New York University seinen Job verlor. Der Prof wollte dem Hollywood-Star keine Vorzugsbehandlung gewähren.

Bildstrecke im Grossformat »
James Franco macht an der Yale Universität seinen Doktor. Xenia Tschoumitcheva ist die erfolgreichste Vize-Miss überhaupt. Sie steckt noch mitten im Studium der Ökonomie, hat den Abschluss aber fest im Auge. Miss Schweiz 2006 ist da schon weiter: Im Herbst will Christa Rigozzi an den Universitäten von Fribourg und Bern ihr Studium in Medienwissenschaften und Strafrecht beenden. Tamara Sedmak ist nicht nur die Wetterfee beim deutschen Sender Sat.1, sondern hat auch ein abgeschlossenes Studium in den Fächern Neuropsychologie, Kommunikations- und Betriebswissenschaften. Von wegen Rapper haben nichts im Kopf: Stress hat an der Universität von Lausanne ein Wirtschaftsstudium hinter sich gebracht. Moderatorin und «10 vor 10»-Reporterin Susanne Wille hat an der Universitäten von Fribourg, Zürich und Edinburgh das Studium der Anglizistik und Geschichtswissenschaften abgeschlossen. (Bild: SF) Giacobbos Co Mike Müller ist ein studierter Philosoph. Seine Alma Mater: Zürich. (Bild: SF) «Bauer, ledig, sucht...»-Moderatorin Andrea Jansen hat an der Uni Fribourg Kommunikations- und Medienwissenschaften studiert. Den Abschluss machte sie mit «Summa cum laude» bei einer Durchschnittsnote von 5,89. (Bild: 3+) Sänger und Schauspieler Nils Althaus hat an der ETH Zürich sein Biochemie-Studium abgeschlossen. Die 27-jährige Schauspielerin Natalie Portman hat an der amerikanischen Harvard University studiert ... ... und spricht fliessend Hebräisch, Französisch und Japanisch. Queen-Gitarrist Brian May ist mit 61 Jahren Doktor der Astrophysik geworden. Zur Story (Bild: Keystone/Rolf Vennenbernd) Schauspieler Matt Damon studierte in Harvard. Komiker John Cleese hat einen Jura-Abschluss der Cambridge University. Oscar-Gewinnerin Mira Sorvino hat einen «magna cum laude»-Abschluss der Harvard University und spricht fliessend Mandarin. X-Files-Star David Duchovny hat ein Diplomabschluss in englischer Literatur von der Top-Bildungsstädte Yale University in den USA. Jodie Foster hat «magna cum laude» in Yale abgeschlossen und ist Ehrendoktorin der amerikanischen Eliteuniversität. Tommy Lee Jones hat englische Literatur mit einem «cum laude» in Harvard abgeschlossen. Emma Thompson hat einen Abschluss in englischer Literatur von der britischen Elite-Uni Cambridge. Schauspieler Edward Norton spricht fliessend Japanisch und hat einen Yale-Abschluss in Geschichte. Rowan Atkinson a. k. a. Mr. Bean hat einen Abschluss der englischen Oxford University als Elektro-Ingenieur. Reyhan Şahin, besser bekannt als Skandal-Rapperin Lady Bitch Ray, doktoriert zurzeit zum Thema «Semiotik der Kleidung» und hat ein Stipendium der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Whoopi Goldberg hat einen Literatur-Doktor der New York University.

James Franco ist nicht der einzige Promi mit Uni-Abschluss. Wie hart die Celebritys wohl für ihre Zertifikate geschuftet haben?

Zum Thema
Fehler gesehen?

Weil er James Franco zu schlecht benotet habe, sei er von der New York University gefeuert worden, behauptet Professor José Angel Santana. Lediglich die Note ‹D› - gleichbedeutend mit einem Dreier im Schweizer Notensystem – hatte er dem Hollywoodstar im Uni-Kurs ‹Director the Actor II› gegeben. Franco habe 12 der 14 Unterrichtseinheiten verpasst, rechtfertigt der Prof seinen Entscheid gegenüber TMZ.com.

Vorwurf der Käuflichkeit

Santana hat die Hochschule jetzt auf Wiedereinstellung verklagt, da er überzeugt ist, nur wegen der schlechten Note für den Kalifornier geflogen zu sein: «Die Schule hat sich geradezu überschlagen, um eine Franco-freundliche Atmosphäre zu schaffen, so viel steht fest», klagte Santana gegenüber der «New York Post». «Die Universität hat alles in ihrer Macht Stehende getan, um ihm einen Gefallen zu tun.» Darum soll der Star an der NYU gute Noten bekommen haben, obwohl er viele seiner Seminare verpasste: «Meiner Meinung nach haben sie den NYU-Filmabschluss James Franco zuliebe zu einem Witz gemacht», lamentierte Santana weiter. «Ein Produkt, das man kaufen kann.» Weder Franco noch die New York University haben zu den Vorwürfen bislang Stellung genommen.

Im Unterricht eingeschlafen

Der Schauspieler war für einen Abschluss im Bereich Bildende Künste eingeschrieben und musste sich einigen Spott von seinen Kommilitonen anhören, nachdem er im März 2009 während einer Vorlesung an der Columbia University eingeschlafen war. Später hatte ihn die New York University sogar als Dozent eingestellt, so dass er unterrichten konnte, wie man Gedichte als Kurzfilme adaptiert. Momentan befindet sich der 33-Jährige an der Yale Universität im Doktorat. James Franco hat bei 13 Kurzfilmen und Dokumentarfilmen Regie geführt, aber sein letztes Werk «The Broken Tower» wurde von «Variety» als «ziemlich nervtötend» bezeichnet. Noch jemand, der Franco keine gute Note geben möchte.

(Cover Media/sei)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Helen Birker am 20.12.2011 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    Notenskala

    D(60-69)=4-4.5=genügend

  • Umwandler am 20.12.2011 14:28 Report Diesen Beitrag melden

    Note

    Offiziel is ein D= 4.5 Die Notenskala in der USA ist von A-E. F=steht für Fail. Dadurch is E=4 zu setzen. Wird auch so gehandhabt wenn zum Beispiel ein Bachelor umgerechnet wird.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Umwandler am 20.12.2011 14:28 Report Diesen Beitrag melden

    Note

    Offiziel is ein D= 4.5 Die Notenskala in der USA ist von A-E. F=steht für Fail. Dadurch is E=4 zu setzen. Wird auch so gehandhabt wenn zum Beispiel ein Bachelor umgerechnet wird.

  • Helen Birker am 20.12.2011 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    Notenskala

    D(60-69)=4-4.5=genügend