25. April 2005 11:36; Akt: 25.04.2005 11:48 Print

Verlobungsring dem Nagellack angepasst

Christina Aguileras Verlobter hat den Verlobungsring, mit dem er der Sängerin einen Antrag machen wollte, in letzter Minute ändern lassen, weil sie pinkfarbenen Nagellack getragen hat.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jordan Bratman hatte erkannt, dasssich das 114.000 Dollar teure Schmuckstück des Designers Stephen Webster mit der Nagelfarbe der «Dirrty»-Sängerin beissen würde und hat Webster gebeten, den Ring noch schnell zu verändern. Bratman: «Ich habe Stephen gebeten, einen Ring mit einem grossen Diamanten zu kreieren, der von vielen kleinen hellrosa Edelsteinen umrandet ist. Als ich an dem Abend allerdings nach Hause gekommen bin, habe ich bemerkt, dass Christina den pinkfarbenen Nagellack getragen hat, den sie so mag und der würde sich auf jeden Fall mit den Diamanten beissen. Also musste ich Webster dazu bringen, den Ring so schnell wie möglich zu ändern.» Bratman war sich sicher, dass seine prominente Freundin seinen Heiratsantrag annehmen würde: «Danach hat sie mir erzählt, dass sie wirklich keine Ahnung hatte, was ich vorhabe, aber ich war mir sicher, dass sie ja sagen würde.»

(wenn)