DNA-Test gefälscht?

07. März 2014 12:30; Akt: 07.03.2014 15:57 Print

Verwirrung um Jacksons angeblichen Sohn

Mit einem DNA-Test wollte Sänger B. Howard beweisen, dass er Michael Jacksons Sohn ist. Alles Quatsch, wie sich jetzt herausstellt.

B. Howard äussert sich zum angeblichen DNA-Test. (Quelle: Youtube.com/Fameolous)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitagmorgen berichtete TMZ.com, der Sänger B. Howard habe mit einem DNA-Test bewiesen, dass er der leibliche Sohn des 2009 verstorbenen Michael Jacksons sei. Doch dann kam heraus, dass die Unterlagen komplett gefälscht waren. Laut dem Promi-Portal hat der 31-Jährige sogar das Logo des Labors, das auf dem angeblichen DNA-Test prangt, bei einer simplen Google-Bildersuche geklaut.

In einem Statement, das B. Howard auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht hat, beteuerte er noch, dass es sich nicht um eine geplante PR-Aktion handle. «Erstens: Ich habe TMZ nie wegen der Story kontaktiert», sagt er. «Zweitens: Ich habe selber nie behauptet, ich sei Michael Jacksons Sohn. Drittens: Ich werde die Familie Jackson nicht verklagen und keine Ansprüche geltend machen – ich verdiene mein eigenes Geld. Und viertens: Den DNA-Test habe ich nur für mich persönlich gemacht.» Mit dem Wissen, dass der Test niemals stattgefunden hat, wird das Video umso absurder.


Immerhin musikalisch erinnert B. Howard ein wenig an den «King of Pop». (Quelle: Youtube.com / BHowardVEVO)

(nei)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • santo nymous am 07.03.2014 15:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    15:00

    nach dieser überraschenden Wende wirken all die Kommentare hier gleich viel lustiger :-)

    einklappen einklappen
  • Z. Weifler am 07.03.2014 13:04 Report Diesen Beitrag melden

    Sieht man doch

    Man sollte viel eher mal einen DNA Test bei seinen "richtigen" Kinder machen. Ich war ja nie ein Hirsch in Biologie, aber die "Echten" haben alle weisse Haut und glatte Haare. Michael wurde zwar bald mal weisser als viele hier, jedoch verändert sich deswegen nicht sein Erbgut.

    einklappen einklappen
  • Tallula am 07.03.2014 13:11 Report Diesen Beitrag melden

    Würde Sinn machen....

    Wenn das Michael Jacksons leiblicher Sohn ist, dann würde echt vieles endlich Sinn machen! Ich glaube nämlich seine drei anderen Kinder sind nicht wirklich Jacko's eigene Kinder..... Oder wie kann es sein, dass ein schwarzer Mann so weisse Kinder auf die Welt bringt? (Echt ohne jetzt blöd rassistisch klingen zu wollen.....) Kann gut sein, dass das Michael's leiblicher Sohn ist, sieht aus wie er, spricht wie er, klingt wie er.... muss fast so sein, oder? :-) Ich fände das jedenfalls gute Nachrichten!! Kann es ja bis heute nicht fassen, dass Michael wirklich tot ist.....

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ZOE jackson am 09.03.2014 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Wer weiß

    Naja... wer weiß! Vorstellen, dass er der Sohn von Michael ist, kann ich mir schon! Und mitlerweile blicke ich nicht mehr ganz dutch!!!

  • Leserin am 07.03.2014 22:15 Report Diesen Beitrag melden

    Die Natur weiss was sie zu tun hat

    und lässt nichts anbrennen. Die uneheliche Kinder div. Promis sind wirklich deren kleine Kopien. ;)) DNA hin oder her.

  • SpreadLOVE@MJ/ NotHATE am 07.03.2014 19:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    BH DNA Test..

    PR fürs neue Album!Wenn B tats. der Sohn von King MJ sein sollte(was nicht glaube),ist doch schön.Tatsache ist,dasB.HowardFam mit Jacksons gut befreundet sind!MJ ist=warmherzig,herzensgut,nächstenliebend,engelhaft,humanistisch(bei MJ fallen mir nur positive Eigenschaften ein!!!).Brandon wäre gern wie MJ,aber egal Wer ankommt-keiner kommt an MJ ran,KingMJ ist der grösste&talentierteste Genie aller Jahrzeiten!Egal wie viele ähnlich tönen/vers.zu sein - MJs Stimme ist göttlich,seine DanceMoves UNIQUE=LongLiveKingMJ3 Ich gehe soweit&behaupte,MJ ist ein herzensguter Mensch voller LIEBE,wie keiner!

  • Mr. price am 07.03.2014 19:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mj für arme

    ooohhh mein gott. meiner meinung nach hat er nicht wirklich ähnlichkeit mit mj. den gang kann man mit viel übung auch lernen und mit computertechnik geht auch die stimme. ich glaube nicht an den unfug

  • Jacki am 07.03.2014 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Mein Gott so wie er aussieht und singt könnte er wirklich der Sohn von MJ sein...