«Vanity Fair»-Shooting

09. Februar 2011 15:45; Akt: 09.02.2011 15:45 Print

Vom Skatergirl zur sexy Hausfrau

Avril Lavigne bringt kommenden März ihr neues Album auf den Markt. Pünktlich dazu unterzog sich Lavigne einer Typveränderung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Avril Lavigne kennt man eigentlich vor allem als Pop-Punkerin in Skaterhosen und Kapuzenshirts und langen glatten Haaren.

In der neuen Ausgabe der italienischen «Vanity Fair» zeigt sich die 26-Jährige in einem ganz neuen Look: Als sexy Hausfrau im 50er-Jahre-Stil.

Die gebürtige Kanadierin ist seit vergangenem November nicht nur frisch geschieden, sondern bringt nach drei Jahren Pause im März auch ihr neues Album «Goodbye Lullaby» auf den Markt.

(mor)