14. April 2005 13:54; Akt: 14.04.2005 14:43 Print

Winslet schaut gern tief ins Glas

Kate Winslets Willenskraft ist alles andere als stark, wenn ihr Mann, der Regisseur Sam Mendes, mit ihr am Abend noch ein Glas trinken möchte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Schauspielerin («Finding Neverland») versucht ihr Bestes, um nüchtern zu bleiben, gibt allerdings zu, dass alles möglich ist, wenn die Kinder erst einmal im Bett sind.

Winslet: «Ich habe immer gut Vorsätze, zum Beispiel, 'Lass uns zeitig ins Bett gehen und nichts trinken', aber ich bin auch sehr impulsiv. Wenn Sam mir dann einen Vodka Tonic anbietet denke ich, 'Was soll's, die Kinder sind ja schon im Bett!'»

(wenn)