03. März 2011 14:05; Akt: 03.03.2011 14:06 Print

test

Swiss Music Awards 2011
automatisches Update
Es tickert für Sie:
Niklaus Riegg
21:37
0
Die Show ist zu Ende. 20 Minuten Online dankt für die Aufmerksamkeit.
21:36
0
Tanja von TinkaBelle kommt Backstage vorbei. 'Ich tschegg nüt me'. Goldig.
21:35
0
Letzte Drinks auf der Bühne.
21:33
0
Die Tequila Boys um Baze bringen die Polo-Hits in die Jetztzeit. Erfrischende Performance.
21:33
0
Baze hätte besser einen Award bekommen, als hier für Polo die Backing-Vocals zu machen. Aber immerhin.
21:30
0
Baze hätte besser einen Award bekommen, als hier verkleidet auf der Bühne stehen zu müssen. Aber immerhin.
21:29
0
Wir verraten es jetzt schon: Polo wird gleich mit den Tequila Boys spielen.
21:27
0
Die Rede zieht sich etwas. Das hat Polo National nicht verdient.
21:27
0
Deswegen sei er Bundesrat geworden.
21:25
0
Er war einmal Polos Anwalt.
21:24
0
Moritz Leuenberger hält die Rede für Polo Hofer.
21:24
0
Shakira ist nicht da. Sie hat sich nicht einmal Zeit genommen für eine Videobotschaft.
21:22
0
Best Hit International: Shakira.
21:22
0
Bligg widmet den Award allen Newcomern.
21:21
0
Er kommt zusammen mit seinem Produzenten Fred Herrmann auf die Bühne. Einer der nettesten Menschen im Business.
21:21
0
Damit hat er schon zwei Awards.
21:21
0
Bligg gewinnt die umstrittenste Kategorie.
21:18
0
Es geht Schlag auf Schlag: Nächste Kategorie ist Best Hit National.
21:17
0
Aber er sieht aus, als wäre er etwas lange an der Bar gewesen.
21:16
0
Er ist einfach ein sympathischer Junge, der Adi. Er bedankt sich artig.
21:16
0
Adrian Stern gewinnt. Er war auch der Favorit von Fankhauser.
21:13
0
Fankhauser erzählt aus seiner Jugend. Die bestand aus Musik und Drogen.
21:11
0
Es folgt: Best Album Pop/Rock National. Laudator ist der Grammy-Nominierte Philipp Fankhauser.
21:09
0
Neues aus dem Backstage. Steff la Cheffe will heute nur noch: 'feiern'.
21:07
0
Bei Lords berührender Rede hat Leo Leoni Tränen in den Augen.
21:04
0
Den Tribute Award vergibt Jon Lord von Deep Purple.
21:03
0
Die Stimme wird der Schweizer Rockszene schmerzlich fehlen.
21:03
0
Es folgt das grosse Steve-Lee-Tribute.
21:02
0
Es ist sein erster Award in der Schweiz.
21:02
0
Der Graf mit den zwei Bärten ist gerührt.
21:02
0
Ja. Welch eine Überraschung.
21:01
0
Von den Nominierten für Best Breaking Act International sind nur Unheilig anwesend. Ob das wieder für den Preis reicht?
21:00
0
Ob sich Xenia wenigstens an der Afterparty blicken lässt?
20:59
0
Taubman gibt den Philosophen. Schade, bis jetzt war es eigentlich ziemlich kurzweilig.
20:59
0
Er macht auf seinem Anzug Werbung für die Unicef.
20:56
0
Nächster Laudator: Anatole Taubman.
20:56
0
Etwas für unsere Freunde aus der Romandie: Gregoire.
20:54
0
Ex-Mister-Kandidat Diego Menzi muss den Siegern oben ohne im Backstage ein Parfüm überreichen. Auch ein Job.
20:53
0
Caroline sieht umwerfend aus. Endlich gibt es ein Gesicht zur tollen Stimme.
20:53
0
Überraschung: Caroline Chevin und nicht Remady gewinnt Breaking Act.
20:52
0
Man munkelt: Sie habe sich im Hotelzimmer eingeschlossen, weil ihr die Frisur nicht gefallen hat. Tja.
20:51
0
Xenia hätte mit ihm die Laudation halten sollen. Macht sie aber nicht.
20:51
0
Nächster Laudator: Jan Bühlmann.
20:50
0
Amy Macdonald zu 20 Minuten Online: 'Ich finde den Stein einfach toll.'
20:49
0
Nein, wir sagen nicht, wer den Sit-In-Job übernommen hat. Ein Tipp: Er kommt aus Zürich. Und er hatte einen kleinen YouTube-Hit.
20:46
0
Nein, wir sagen nicht, wer den Sit-In-Job übernommen. Ein Tipp: Er kommt aus Zürich. Und er hatte einen kleinen YouTube-Hit.
20:45
0
Adrian Stern ist Marco Fritsches 'Traumschwiegersohn'.
20:44
0
Sie ist nervös. Verwechselt ihren Produzenten Dodo mit ihrem Manager Martin Geisser.
20:44
0
Vor der Show machte sie sich noch sorgen um ihr Kleid. Es hält.
20:43
0
Steff la Cheffe ist Best Talent National. Wir meinen: Verdient.
20:40
0
Best Talent National: Für die Nominierten ist diese Awardshow völliges Neuland. Oder wie es Steff la Cheffe meinte: Es ist wie an der Fasnacht.
20:38
0
TinkaBelle zeigt, dass sie mehr ist als nur blond und gutaussehend.
20:38
0
Und ihr Song 'The Man I Need' ist ein Hit.
20:37
0
Auch wenn sie erst seit wenigen Monaten im Geschäft ist, wirkt sie wie ein alter Hase.
20:37
0
Nächster Liveact: TinkaBelle.
20:36
0
Noch immer keine Spur von Xenia.
20:35
0
Die Show ist extrem kurzweilig. Marc Sway schickt eine Videobotschaft. Sway, der zum zweiten Mal Vater wird, ist in Thailand.
20:34
0
Sie bedankt sich süss auf Deutsch: 'Dankeschön'. Das ist gut, ihr Englisch ist wie immer schwer zu verstehen.
20:32
0
Ja. Was für eine Überraschung.
20:31
0
Best Album Pop International. Amy Macdonald ist anwesend - und nominiert. Ob sie auch gewinnt?
20:30
0
Claude Nobs, Maestro beim Montreux Jazz hält die nächste Laudatio.
20:28
0
Der Graf ist 'geboren um zu leben'. Hochphilosophisch.
20:26
0
Zeit für etwas Gossip: Wenn ein Gewinner die Bühne betritt, wird sein Platz von einem sogenannten Sit-In ausgefüllt. Dieser ist ein Schweizer Nachwuchmusiker, der uns bekniet hat, seinen Namen nicht zu nennen. Mal schauen ob wir uns daran halten.
20:26
0
Live auf der Bühne: Unheilig.
20:24
0
Ein Laudator scheint ausgefallen zu sein. Melanie und Marco sagen die Nominierten für Best Album International an.
20:23
0
Bligg: 'Der Award ist nicht für die Businessleute, er ist für die Fans'. Und von diesen hat er (zurecht) viele.
20:23
0
Stress machte im Vorfeld auf Facebook&Co Promo für Bligg. Scheint genützt zu haben.
20:22
0
Alles andere wäre eine dicke Überraschung gewesen.
20:22
0
Der Favorit setzt sich durch: Bligg.
20:21
0
Süss wie immer: Sein französischer Akzent.
20:20
0
Stress hält die Laudation für Best Album Urban National.
20:19
0
Der sympathische DJ bedankt sich kurz und schmerzlos.
20:19
0
Erster Award für Remady.
20:16
0
Erste Kategorie: Best Album Dance National. Laudator ist der Wahlschweizer Tom Novy.
20:15
0
Man hat aus dem letztjährigen Ke$ha-Debakel gelernt: Auf der Bühne steht eine Gitarre bereit. Falls Mark Sway wieder einspringen muss.
20:13
0
Premiere: Antoine zeigt sich mit seiner Freundin.
20:12
0
Baschi droht: Er wird dieses Jahr nüchtern bleiben.
20:10
0
Melanie Winiger und Marco Fritsche begrüssen das Publikum. Beide sind attraktiv wie immer.
20:08
0
Zum Ende salutiert Bligg, das Publikum applaudiert.
20:08
0
Ob sein 'Chef' Ivo Sacchi, auch Gastgeber der SMAs Freude an der Songauswahl hat?
20:07
0
Die Show wird eröffnet mit dem grössten Schweizer Star des Abends. Bligg spielt seine aktuelle Single.
20:05
0
Es geht los.
20:03
0
Der Saal ist gefüllt. Herr Leuenberger sitzt neben Frau Mauch.
19:58
0
Best Dressed Man: Wie immer Dieter Meier.
19:56
0
Das Publikum wird instruiert. Langsam gilt es ernst.
19:55
0
Xenia habe Probleme mit ihrer Frisur.
19:54
0
Eluveitie haben sich nötigen lassen. Ihr Fazit: Wenigstens gibt es harte Drinks.
19:52
0
Moritz Leuenberger: Die Oscars gaben sich hier so einiges abgeschaut.
19:50
0
Jan Bühlmann hatte keine Freude, als Jotsch ihm den Hut gestohlen hatte. Die schöne Frisur.
19:47
0
Xenia war zusammen mit einer Schweizer Musikerin (die nicht genannt werden will) in der Maske. Aber danach hat sie sich wieder ins Hotelzimmer verkrochen.
19:46
0
Die Enttäuschung des Roten Teppichs: DJ Antoine trägt eine schwarze Lederjacke. Immerhin im Krokodil-Look.
19:44
0
Es war nur ein Trailer. Die Show dürfte etwa eine halbe Stunde Verspätung haben.
19:44
0
Aber bis jetzt wurde sie nicht gesichtet. Wir bleiben dran.
19:42
0
Die spannendste Frage im Vorfeld: Kommt Xenia? Sie sollte eine Laudatio halten.
19:42
0
Die Bars sind geschlossen. Es tut sich etwas. Der Trailer läuft.
19:38
0
Es wird gemunkelt: Die Show hat eine halbe Stunde Verspätung. Die Bars sind geschlossen.
19:35
0
Die SMAs stehen unter keinem guten Stern: Baschi ist weder bekifft noch betrunken. Das dürfte eine öde Aftershowparty geben.
19:33
0
Tanja Bachmann, Sängerin der Countryband TinkaBelle, wäre gerne mit der Harley über den Roten Teppich gefahren. Sie durfte nicht. Aus Sicherheitsgründen.
16:00
0
Es geht los. Die Show hat Verspätung. Zeit für Gossip vom roten Teppich.
15:45
0
Es geht los.
14:06
0
Weiter gehts.
14:04
0
Der Liveticker ist eröffnet.
Fehler gesehen?