Las Vegas

16. Juli 2014 10:12; Akt: 16.07.2014 10:21 Print

«Maxim»-Models machen Tom Cruise Konkurrenz

von Katinka Templeton - Sexy Girls in «Top Gun»-Manier: Zwei Schweizer «Maxim»-Models lieferten sich in Las Vegas ein heisses Duell der Lüfte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Unter dem Namen «Operation Red Flag» traten in Las Vegas vergangene Woche zwei Damen zum Kampf an. Michèle und Margaux lieferten sich in bester «Top Gun»-Manier ein Luftgefecht der Sonderklasse.

Die beiden Maxim-Models waren die Ersten überhaupt, die die jüngste Touristenattraktion der Wüstenmetropole ausprobieren durften: ein Flug im schnellsten Akrobatikflugzeug der Welt – begleitet von einem Profi-Piloten, versteht sich. Angst hatte die 29-jährige Michèle keine: «Ich liebe Adrenalin und habe mich sehr auf den Flug gefreut.»

«Ich hatte einen sexy Piloten»

Mit bis zu 400 Kilometern pro Stunde rasten die Models in ihren Maschinen aufeinander zu, drehten Schraube um Schraube und flogen im Looping zurück zur Basis. «Spätestens nach dem dritten Manöver wurde mir übel», erinnert sich Michèle (29) an ihren Jungfernflug. Aber: «Es war ein tolles Erlebnis. Ich habe mich ein bisschen wie in einem Kampfjet gefühlt. Und ich hatte einen sexy Piloten.» Das «Top Gun»-Feeling beschränkt sich also nicht nur auf die schnellen Flieger.

Trotz Unwohlsein würde die Zürcherin das Abenteuer jederzeit wieder wagen: «Der Pilot müsste mir aber versprechen, sich langsam zu steigern und nicht gleich von Anfang an Vollgas zu geben.»