«Hinzufallen wäre der Horror»

29. September 2019 20:27; Akt: 29.09.2019 22:16 Print

Wir waren mit Zoë Pastelle in der Garderobe

Wie geht der perfekte Carpet-Look? Wir haben Influencerin Zoë Pastelle vor dem Zurich Film Festival zum Styling begleitet und mit ihr über No-Gos und Pannen geredet.

So geht es zu und her, wenn Stars für den grünen ZFF-Teppich zurecht gemacht werden. Zoë Pastelle trägt Schmuck von Swarovski und ein Kleid von Galvan London. (Video: 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit über 203'000 Instagram-Followern ist Zoë Pastelle eine der erfolgreichsten Influencerinnen der Schweiz. Die 20-Jährige ist aber auch abseits von Social Media im Fokus: Sie ist Schauspielerin und hostet demnächst die zweite Staffel von «Switzerland's next Topmodel» neben Profi-Model Manuela Frey (22). Kein Wunder, dass Zoë zu den gefragtesten Gästen auf den heimischen Event-Teppichen zählt.

Umfrage
Gehst du ans ZFF?

Hundertprozentige Sicherheit im Blitzlichtgewitter gibt ihr diese Routine aber nicht. «Ich bin immer nervös, weil ich so ein schusseliger Menschen bin», gesteht die Influencerin im 20-Minuten-Interview im Hotel Widder vor der Eröffnung des 15. Zurich Film Festivals.

Im Zürcher Luxus-Hotel wurde Zoë von zwei Stylistinnen für den grünen ZFF-Teppich bereit gemacht. «Mir passieren immer irgendwelche Dinge», sagt Zoë. Ihre Horrorvorstellung: «Hinfallen! Das könnte tatsächlich mal passieren.» Vor die Fans und Fotografen trat sie dann mit Schmuck von Swarovski und einem Kleid des UK-Labels Galvan – und kam ohne Panne durch.

Mit zerrissenem Kleid ans ZFF

An einen peinlichen Patzer kann sich Zoë noch gut erinnern. 2017 war sie ebenfalls am Zurich Film Festival eingeladen, der Film «Blue My Mind», in dem sie eine Rolle spielte, gewann damals einen Preis. «Luna Wedler und ich waren zu spät dran für den Teppich.»

Die beiden seien dann mit ihren Abendroben über eine Mauer geklettert, um schneller beim Bellevue zu sein. «Dabei habe ich mich mit meinem High Heel in meinem Tüllkleid verfangen, bin hingefallen und der Tüll ist gerissen», lacht Zoë heute. Ohne das Missgeschick zu bemerken, sei sie dann zum Carpet gerannt.

Wie sich die Influencerin für einen Auftritt auf dem Teppich stylen lässt, wann sie sich bei Events wohl fühlt und was ein No-Go ist, verrät Zoë oben im Video.

(kao)