Zeidlers Silikon ist raus

20. September 2017 15:44; Akt: 20.09.2017 15:45 Print

Anja ist jetzt 812 Gramm leichter

Sie hat es getan: Anja Zeidler hat sich ihrer Brustimplantate entledigt. Der Luzernerin geht es nach der Operation gut.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Anja Zeidler war sehr streng zu sich selbst. Jahrelang beschäftigte sie sich mit dem Abwiegen der perfekten Poulet-Portion und einem straffen Trainingsregime. Vor rund einem Jahr hatte sie genug von der Qual. Denn glücklich hat sie das rigoros durchdisziplinierte Leben nicht gemacht.

Umfrage
Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

Das Luzerner Fitnessmodel wollte etwas verändern – an sich selbst und ihrem Leben. Und das hat sie in den vergangenen Monaten konsequent getan. Statt sich mit einseitigen Diäten die Lust am Essen zu vermiesen, setzt die 24-Jährige jetzt auf gesunde, vegane Ernährung. Und dem täglichen Pumpen im Fitness-Studio zieht sie jetzt entspannte Trainings in der freien Natur vor.

Die Brust-OP ist gut verlaufen

Doch eines passte nicht ins neue Selbstbild: Ihre Brustimplantate, die sie sich irgendwann einsetzen liess, als sie dachte, sie bräuchte einen grösseren Busen, um Erfolg zu haben. Um wieder vollkommen sich selbst zu sein, hat sie sich diese nun in einer Schönheitsklinik entfernen lassen.

«Minus 812g today», schreibt sie heute zu einer Aufnahme von Silikonkissen auf einer Waage in ihren Insta-Storys. Und: «Meine Ex-Brüste. Ja, ich bin verrückt, ich weiss.» Kurz nach der Operation postet sie ein Bild aus dem Spitalbett. Anja sieht müde aus. Und happy. «Ich war zwar nervös, aber ich habe mich sooo sehr auf diesen Tag gefreut», schreibt sie zum Bild. Sie hätte nie gedacht, dass sie sich so entwickle und «sooo» an Stärke gewinne, um diesen Schritt zu wagen.

ES IST PASSIERT‼️Die Brustimplantate wurden heute entfernt! Ich war zwar nervös, aber habe mich sooo sehr auf diesen Tag gefreut - niemals hätte ich gedacht, dass ich mich so entwickle und soooo an Stärke gewinne, um diesen Schritt zu wagen😱 Ich bin heutzutage um Meilen weiter als damals...✨Ein sehr emotionaler Tag für mich! Ich freue mich sooo sehr darüber, wieder ICH zu sein💛 Dieser Schritt mag für viele unverständlich sein, aber für mich war es sehr wichtig, um diese "Extrem-Phase" entgültig hinter mir zu lassen... Schönheitsoperationen mögen einige glücklicher machen & ich verurteile natürlich auch niemanden, der sich dazu entscheidet - mich persönlich hat es das nicht. Wer glücklich sein will, muss meiner Meinung nach wo anders anfangen als bei seinem Aussehen✨ . _ Mehr bald auf Youtube 🎥 Schweizer Illustrierte & ein bekanntes deutsches TV-Magazin, wo ich noch nicht mehr verraten darf... ⭐️ . _ Ich bedanke mich bei der @lucerne_clinic für die sensationelle Betreuung von A-Z!!!💙 . __________________________________________________________ . I🇺🇸🇬🇧 IT'S DONE‼️ I've had my breast implants removed today! I was nervous, but you cant believe how much i looked forward to today - even i cant! I never thought i would have wanted them removed one day😱 today, i am more than strong enough & finally MYSELF again💛 i know a lot of you guys can't understand this step i made now, but for me it was important to finally leave all that "extreme-phase" behind me... . Beauty surgeries can make some happier and i dont judge ANYBODY - but for me personally this wasn't the case. IF YOU WANT TO FIND HAPPINESS YOU HAVE TO START SOMEWHERE ELSE, not in your looks 🙂🍀 . _ #explant #brustOP #brustimplantate #growth #mentalstrength #naturallybeautiful #selflove #bodypositivity #spiritual #motivation

Ein Beitrag geteilt von ANJA ZEIDLER (@anjazeidler) am


Ihre Fans freuen sich mit ihr. In den Kommentaren überschlagen sich die Glückwünsche zur Entscheidung. Anja hat für ihre Follower alles richtig gemacht.

Wenig später ist sie schon zu Hause und erholt sich mit Katze Luna im Bett. Instagram ist auch dabei. Anja bedankt sich bei ihren Fans und beruhigt diejenigen, die sich Sorgen um sie gemacht haben: «Ihr seid der Hammer. Mir geht es gut.»

(bbe)