Partynacht

24. November 2019 20:37; Akt: 24.11.2019 20:37 Print

Bellydah postet Drogen-Foto auf Instagram

Wildes Wochenende für Bellydah: Die Zürcher Ex-«Bachelor»-Kandidatin dokumentierte ihren Ausgang auf Insta. Dabei postet sie ein Bild, das Fragen aufwirft.

Die Ex-«Bachelor»-Kandidatin teilt eine wilde Partynacht mit ihren Insta-Followern – und postet einen Boomerang, der Fragen aufwirft. (Video: Instagram/Wibbitz/20Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitag gingen die Ex-«Bachelor»-Kandidatinnen und BFFs Bellydah und Mia Madisson (23) feiern. Ihre Partynacht dokumentierten sie mit regelmässigen Insta-Updates.

Umfrage
Hast du schon mal illegale Drogen konsumiert?

Ein Boomerang in Bellydahs Story dürfte ihren Followern dabei besonders ins Auge gesprungen sein: Darauf sind neben einer Wodka-Flasche mehrere Linien von weissem Pulver zu sehen. «Wsup?», schreibt die Zürcherin zum Foto.

Party im Hotelzimmer eines Rappers

Hat Bellydah etwa gekokst? Und das auch noch auf Instagram gepostet? Dass es sich beim Pulver um illegale Substanzen handelt, versucht die 28-Jährige gar nicht erst abzustreiten. Sie erklärt aber: «Das Zeug gehörte einem Rapper.»

Sie sei mit Mia in dessen Hotelzimmer eingeladen gewesen, dort seien auch die Drogen aufgetischt worden. «Wir hängen immer mit Rappern rum», sagt Bellydah. «Aber ich verrate sicher nicht, um welchen Rapper es sich handelt.»

«Mia hat nichts damit zu tun»

Sie selbst würde «eigentlich nur Alkohol trinken» und nur «ab und zu» andere Drogen konsumieren. Dafür bezahlen würde sie allerdings nie. Und: «Mia hat rein gar nichts damit zu tun», sagt Bellydah. Zudem hätte sie jetzt einen Freund und wolle «ein bisschen ruhiger» werden.

Macht sich Belly, die auf Instagram über 47'000 Follower hat, bei diesem Post keine Gedanken um ihre Vorbildfunktion? «Ich habe das Bild gepostet, weil ich immer alles poste. Wer mich kennt, weiss, dass es mir egal ist, was andere von mir denken.»

Bilder der Partynacht gibts im Video oben.

(fim)